Werftbereich und Tests

Moderatoren: Admiräle, Personalabteilung

Antworten
Benutzeravatar
Chadic Garou
Rear Admiral
Rear Admiral
Beiträge: 116
Registriert: Di 14. Mär 2017, 19:49
Kontaktdaten:

Test Goshawk

Beitrag von Chadic Garou »

Es war soweit den nächsten Abschnitt zu beginnen. Zusammen mit Captain John Shepard und Lt.Commander Ghor Molar flog Rear Admiral Chadic Garou die Goshawk mit einer Simulation der Saber-Klasse: erfolgreich! Damit taugte die Goshawk schon einmal als Trainer für die Saber-Klasse bei Impulsgeschwindigkeit!
Dateianhänge
TestflugGoshawk09102399Saber.docx
(35.7 KiB) 154-mal heruntergeladen
Zuletzt geändert von Chadic Garou am So 26. Jul 2020, 19:50, insgesamt 1-mal geändert.
=/\= Rear Admiral Chadic Garou =/\=
Director Corps of Engineers

BildBildBildBildBild
BildBildBildBildBild
BildBildBildBildBild
BildBild

Bild Offiziersanwärter, Trill, OPS1, IW-Grundlagen, Bajor, Techn.Off.2, Verhalten, Gesprächsf., PK, Couns, Klingonisch
BildTakt.Analyse, WO
BildT/S1, Geschichte, Cardassia, OPS2, FS, Überlebenstechniken, LMO

Benutzeravatar
Chadic Garou
Rear Admiral
Rear Admiral
Beiträge: 116
Registriert: Di 14. Mär 2017, 19:49
Kontaktdaten:

Test Goshawk - Nova

Beitrag von Chadic Garou »

Um die Zeit zu nutzen, folgte der Test der U.S.S. Goshawk mit einer Nova-Simulation. Passte alles problemlos.
Dateianhänge
TestflugGoshawk13102399Nova.docx
(19.15 KiB) 158-mal heruntergeladen
Zuletzt geändert von Chadic Garou am So 26. Jul 2020, 19:50, insgesamt 1-mal geändert.
=/\= Rear Admiral Chadic Garou =/\=
Director Corps of Engineers

BildBildBildBildBild
BildBildBildBildBild
BildBildBildBildBild
BildBild

Bild Offiziersanwärter, Trill, OPS1, IW-Grundlagen, Bajor, Techn.Off.2, Verhalten, Gesprächsf., PK, Couns, Klingonisch
BildTakt.Analyse, WO
BildT/S1, Geschichte, Cardassia, OPS2, FS, Überlebenstechniken, LMO

Benutzeravatar
Chadic Garou
Rear Admiral
Rear Admiral
Beiträge: 116
Registriert: Di 14. Mär 2017, 19:49
Kontaktdaten:

Test Goshawk - Defiant

Beitrag von Chadic Garou »

Die momentane Ruhepause auf dem Outpost konnte ich für einen Testflug mit der U.S.S. Goshawk nutzen, um ein Schiff der Defiant-Klasse zu simulieren. Der Testflug im Impulsbereich war erfolgreich!
Dateianhänge
TestflugGoshawk19102399Defiant.docx
(18.89 KiB) 153-mal heruntergeladen
Zuletzt geändert von Chadic Garou am So 26. Jul 2020, 19:50, insgesamt 1-mal geändert.
=/\= Rear Admiral Chadic Garou =/\=
Director Corps of Engineers

BildBildBildBildBild
BildBildBildBildBild
BildBildBildBildBild
BildBild

Bild Offiziersanwärter, Trill, OPS1, IW-Grundlagen, Bajor, Techn.Off.2, Verhalten, Gesprächsf., PK, Couns, Klingonisch
BildTakt.Analyse, WO
BildT/S1, Geschichte, Cardassia, OPS2, FS, Überlebenstechniken, LMO

Benutzeravatar
Chadic Garou
Rear Admiral
Rear Admiral
Beiträge: 116
Registriert: Di 14. Mär 2017, 19:49
Kontaktdaten:

Test Goshawk - Akira

Beitrag von Chadic Garou »

Zusammen mit Captain John Shepard mit der Goshawk eine Akira-Klasse simuliert. Dabei hatte der Captain die CONN. Es war eine wirkliche Herausforderung, weil Mechanik und Elektronik sehr nahe an einer echten Akira waren. Die Pseudo-Akira mochte z.B. keine scharfen Bremsmanöver. Bei halbem Impuls überhaupt nicht und bei vollem Impuls nur mit Ach und Krach. Ansonsten wurden in der Simulation alle Aufgaben erfüllt. Damit ist die Goshawk auch für Simulationen einer Akira bei Impulsgeschwindigkeit geeignet.
Dateianhänge
TestflugGoshawk25102399Akira.docx
(40.92 KiB) 154-mal heruntergeladen
Zuletzt geändert von Chadic Garou am So 26. Jul 2020, 19:49, insgesamt 1-mal geändert.
=/\= Rear Admiral Chadic Garou =/\=
Director Corps of Engineers

BildBildBildBildBild
BildBildBildBildBild
BildBildBildBildBild
BildBild

Bild Offiziersanwärter, Trill, OPS1, IW-Grundlagen, Bajor, Techn.Off.2, Verhalten, Gesprächsf., PK, Couns, Klingonisch
BildTakt.Analyse, WO
BildT/S1, Geschichte, Cardassia, OPS2, FS, Überlebenstechniken, LMO

Benutzeravatar
Alan Prescott
Major General
Major General
Beiträge: 414
Registriert: So 19. Feb 2017, 21:15
Kontaktdaten:

Werftbereich und Tests

Beitrag von Alan Prescott »

Schreiben an den Projektleiter "U.S.S. Goshawk"

Sehr geehrter Rear Admiral Garou,

wir sehen mit Freude, wie enthusiastisch und erfolgreich Sie sich den Testflügen widmen. Es ist durchaus nicht erforderlich, dass Sie alle Schiffsklassen durchtesten. Mein Vorschläge wäre es, es bei folgenden Klassen zu belassen:
1. Saber, 2. Nova, 3. Defiant, 4. Excelsior, 5. New Orleans, 6. Cheyenne, 7. Ambassador,
8. Galaxy
, 9. Nebula, 10. Norway, 11. Steamrunner, 12. Akira, 13. Intrepid,
14. Sovereign, 15. Prometheus, 16. Stargazer, 17. Ares, 18. Miranda.

Die Simulationen für 1-3 und 12 sind erfolgreich erledigt, die rot markierten halte ich nicht mehr für erforderlich, weil entweder veraltet (4-7+18) oder durch gleichwertige Schiffe ersetzbar (8 = Nebula, und 17 = Prometheus). Ohne in irgendeiner Weise drängen zu wollen, wäre es von Vorteil, wenn die anderen Simulationen schnellstmöglich durchgeführt werden, um dann den nächsten Abschnitt voranzutreiben.

Mit freundlichen Grüßen

Alan Prescott
i.A. des Starfleet Command

Benutzeravatar
Chadic Garou
Rear Admiral
Rear Admiral
Beiträge: 116
Registriert: Di 14. Mär 2017, 19:49
Kontaktdaten:

Werftbereich und Tests

Beitrag von Chadic Garou »

Garou war zufrieden mit der Vereinfachung der Tests. Momentan kümmerte er sich aber im Werftbereich um die Schäden an der U.S.S. Sarracen. Da waren Rumpfplatten zu erneuern, ein Teil der Energieversorgung auszutauschen, Konsolen auszutauschen. In einer anderen Werft wären die Schäden repariert worden und gut. Aber für Garou waren Schiffe der Saber-Klasse sowieso schon interessant. Also sah er sich das Schiff genauer an. Es war unheimlich, aber das Schiff hatte nicht nur das von ihm entwickelte, aber nur bei einem Schiff fertig umgewandelte Refit erhalten, sondern auch ein Landefahrwerk, mit dem die Saber wie auch die umgebaute Destiny auf Planeten landen konnte. Nicht nur, dass diese Informationen geheim waren - das Refit war ausschließlich an der U.S.S. Destiny eingebaut worden von Garou selbst.

Das war keine Sache, die Garou für sich behalten sollte, also informierte er Commander Mahmodi.Der zog die gleichen Schlüsse: Die Sternenflotte war von einer Organisation unterwandert worden. Es war dabei völlig egal, ob diese Organisation das Beste für die Sternenflotte wollte - sie war niemals dazu von offizieller Seite ermächtigt worden!
=/\= Rear Admiral Chadic Garou =/\=
Director Corps of Engineers

BildBildBildBildBild
BildBildBildBildBild
BildBildBildBildBild
BildBild

Bild Offiziersanwärter, Trill, OPS1, IW-Grundlagen, Bajor, Techn.Off.2, Verhalten, Gesprächsf., PK, Couns, Klingonisch
BildTakt.Analyse, WO
BildT/S1, Geschichte, Cardassia, OPS2, FS, Überlebenstechniken, LMO

Benutzeravatar
Chadic Garou
Rear Admiral
Rear Admiral
Beiträge: 116
Registriert: Di 14. Mär 2017, 19:49
Kontaktdaten:

Test Goshawk - Nebula

Beitrag von Chadic Garou »

Einerseits war Ruhe auf dem Outpost 376 eingekehrt, andererseits war der Schutz des Outposts verringert: Die Coral Raptors waren weg mit der U.S.S. Sarracen, Captain Mahmodi war weg mit der U.S.S. Barracuda. Die Leitung des Outposts liegt in den Händen von Lt.Commander S'Merss, der gelegentlich die U.S.S. Eagle für Patrouillen im Nahbereich des Outposts nutzte. Wenn das Timing dafür optimal ist, besteht die Möglichkeit gleichzeitig mit der Goshawk einen Testflug zu absolvieren.

Der Versuch eine Nebula-Klasse zu simulieren gelang, aber es gab zwischendurch Probleme mit einem Energieverteiler. Damit ist auch die Nebula-Klasse freigegeben - inklusive der Galaxy-Klasse.
Dateianhänge
TestflugGoshawk14122399Nebula.docx
(21.61 KiB) 168-mal heruntergeladen
Zuletzt geändert von Chadic Garou am So 26. Jul 2020, 19:49, insgesamt 1-mal geändert.
=/\= Rear Admiral Chadic Garou =/\=
Director Corps of Engineers

BildBildBildBildBild
BildBildBildBildBild
BildBildBildBildBild
BildBild

Bild Offiziersanwärter, Trill, OPS1, IW-Grundlagen, Bajor, Techn.Off.2, Verhalten, Gesprächsf., PK, Couns, Klingonisch
BildTakt.Analyse, WO
BildT/S1, Geschichte, Cardassia, OPS2, FS, Überlebenstechniken, LMO

Benutzeravatar
Alan Prescott
Major General
Major General
Beiträge: 414
Registriert: So 19. Feb 2017, 21:15
Kontaktdaten:

Werftbereich und Tests

Beitrag von Alan Prescott »

Schreiben an den Projektleiter "U.S.S. Goshawk"

Sehr geehrter Rear Admiral Garou,

die Probleme auf dem Outpost waren langwierig und wir haben für die dadurch eingetretenen Verzögerungen durchaus Verständnis - aber es muss jetzt weitergehen mit dem Goshawk-Projekt. Wir konnten mit Freude sehen, wie enthusiastisch und erfolgreich Sie sich den Testflügen gewidmet hatten. Es ist - wie bereits am 26. Oktober 2399 angesprochen - durchaus nicht erforderlich, dass Sie alle Schiffsklassen durchtesten. Die damaligen Vorschläge aktualisiert:
1. Saber, 2. Nova, 3. Defiant, 4. Excelsior, 5. New Orleans, 6. Cheyenne, 7. Ambassador,
SaberNovaDefiant.jpg
SaberNovaDefiant.jpg (66.53 KiB) 2813 mal betrachtet
8. Galaxy, 9. Nebula, 10. Norway, 11. Steamrunner*, 12. Akira, 13. Intrepid*,
NebulaSteamrunnerAkiraIntrepid.jpg
NebulaSteamrunnerAkiraIntrepid.jpg (92.29 KiB) 2813 mal betrachtet
14. Sovereign**, 15. Prometheus, 16. Stargazer, 17. Ares, 18. Miranda.
SovereignStargazer.jpg
SovereignStargazer.jpg (63.73 KiB) 2813 mal betrachtet
Die Simulationen für 1-3, 9 und 12 sind erfolgreich erledigt, die rot markierten halte ich nicht mehr für erforderlich, weil entweder veraltet (4-7+18) oder durch gleichwertige Schiffe ersetzbar (8 = Nebula, und 17 = Prometheus). Es wäre von Vorteil, wenn die anderen Simulationen schnellstmöglich durchgeführt werden, um dann den nächsten Abschnitt voranzutreiben. Zwei weitere Schiffsklassen (Norway und Prometheus) habe ich herausgenommen, weil sie entweder keine neuen Erkenntnisse bringen (Norway) oder die Besonderheiten des Schiffes nicht ausgereizt werden können (Multivektor-Angriffsmodus, Prometheus). Vielleicht sollte man sogar soweit gehen, dass erst einmal nur noch eine Schiffsklasse der Föderation getestet wird und danach quasi parallel der weitere Schritt begonnen wird.

Klingonisches Imperium: 19. B'rel***, 20. K'Vort, 21. Vor'cha, 22. Negh'Var
BrelKvortVorchaNeghvar.jpg
BrelKvortVorchaNeghvar.jpg (76.79 KiB) 2810 mal betrachtet
Romulanisches Sternenreich: 23. D'Deridex
Cardassianische Republik: 24. Hideki, 25. Galor/Keldon
Ferengi-Allianz: 26. Marauder
Dominion: 27. Angriffsjäger (Jem'Hadar)***, 28.: Chel-Grett (Breen)

(Bildquelle Eaglemoss/Cryptic)

Als zusätzliche Testleiter stehen noch zur Verfügung:
* Rajib Mahmodi
** S'Merss
*** Alan Prescott


Mit freundlichen Grüßen

Alan Prescott
i.A. des Starfleet Command
=/\= Major General Alan Prescott =/\=
Director Special Forces Expeditionary
Squad Commander 7th Squad "Coral Raptors"
Staff Department

BildBildBildBildBild
BildBildBildBildBild
BildBildBildBildBild
BildBild

Bild IW Einführung, Waffentechnik, CONN, FS Forces
Bild IW Fortgeschrittene, T/S1, Andor, OPS, LMO
Bild Takt.Analyse, Außenteam und Sicherheit

Benutzeravatar
Chadic Garou
Rear Admiral
Rear Admiral
Beiträge: 116
Registriert: Di 14. Mär 2017, 19:49
Kontaktdaten:

Werftbereich und Tests

Beitrag von Chadic Garou »

Schreiben an Starfleet Command, Major General Prescott

Sehr geehrter Major General Prescott,

die Testflüge werden in Kürze fortgesetzt. Als nächstes steht die Stargazer-Klasse an. Dabei können wir auch feststellen, wie gut die U.S.S. Goshawk Schiffe mit vier Warpgondeln imitieren kann. Due nötigen Parameter sind jedenfalls schon eingegeben.

Mit freundlichen Grüßen
=/\= Rear Admiral Chadic Garou =/\=
Director Corps of Engineers

BildBildBildBildBild
BildBildBildBildBild
BildBildBildBildBild
BildBild

Bild Offiziersanwärter, Trill, OPS1, IW-Grundlagen, Bajor, Techn.Off.2, Verhalten, Gesprächsf., PK, Couns, Klingonisch
BildTakt.Analyse, WO
BildT/S1, Geschichte, Cardassia, OPS2, FS, Überlebenstechniken, LMO

Benutzeravatar
Chadic Garou
Rear Admiral
Rear Admiral
Beiträge: 116
Registriert: Di 14. Mär 2017, 19:49
Kontaktdaten:

Test Goshawk: Stargazer

Beitrag von Chadic Garou »

Die Tests hatten sich hingezogen. Aber heute war es soweit: Die U.S.S. Goshawk kam aus dem Hangar heraus und konnte erfolgreich die Stargazer-Klasse testen. Crew zufrieden und ich zufrieden.
Dateianhänge
TestflugGoshawk26072400Stargazer.docx
(13.78 KiB) 160-mal heruntergeladen
=/\= Rear Admiral Chadic Garou =/\=
Director Corps of Engineers

BildBildBildBildBild
BildBildBildBildBild
BildBildBildBildBild
BildBild

Bild Offiziersanwärter, Trill, OPS1, IW-Grundlagen, Bajor, Techn.Off.2, Verhalten, Gesprächsf., PK, Couns, Klingonisch
BildTakt.Analyse, WO
BildT/S1, Geschichte, Cardassia, OPS2, FS, Überlebenstechniken, LMO

Antworten