Werftbereich und Tests

Moderatoren: Admiräle, SFC, Majestic KO/XO, Forces Leitung

Benutzeravatar
Alan Prescott
Major General
Major General
Beiträge: 342
Registriert: So 19. Feb 2017, 21:15

Werftbereich und Tests

Beitragvon Alan Prescott » Di 2. Jul 2019, 22:11 #51 »

Im Anschluss ließ Prescott alle vier Torpedos wieder an Bord nehmen. Ganz zufrieden war er nicht: Bei 5, 50 und 100 m Tiefe hatte alles funktioniert, aber der Torpedo in 500 m Tiefe wäre explodiert.

Das war nicht ganz das, was er wollte. Vielleicht lag es einfach daran, dass der letzte Torpedo den weitesten Weg hatte? Prescott würde sich die Aufzeichnungen genau ansehen.
=/\= Major General Alan Prescott =/\=
Director Special Forces
Squad Commander "Coral Raptors"
Staff Department

BildBildBild
BildBildBild
BildBildBild
BildBildBild

Benutzeravatar
Alan Prescott
Major General
Major General
Beiträge: 342
Registriert: So 19. Feb 2017, 21:15

Werftbereich und Tests

Beitragvon Alan Prescott » Di 2. Jul 2019, 22:57 #52 »

Zwischendurch ließ er die Torpedos aber erstmal fertig machen für eine Tiefe von fünf Metern bei einer Geschwindigkeit von 150 kmh. Wie üblich Abwurf bei zehn Metern über Wasser.

Der erste Torpedo für Reichweite 5 km mit Zündsicherung.
Alan Prescott hat 2w6 gerollt:
5, 4


Der zweite für 20 km Reichweite.
Alan Prescott hat 2w6 gerollt:
1, 3


Der dritte für 100 km Reichweite.
Alan Prescott hat 2w6 gerollt:
6, 2


Der vierte für 200 km Reichweite.
Alan Prescott hat 2w6 gerollt:
6, 6
=/\= Major General Alan Prescott =/\=
Director Special Forces
Squad Commander "Coral Raptors"
Staff Department

BildBildBild
BildBildBild
BildBildBild
BildBildBild

Benutzeravatar
Alan Prescott
Major General
Major General
Beiträge: 342
Registriert: So 19. Feb 2017, 21:15

Werftbereich und Tests

Beitragvon Alan Prescott » Di 2. Jul 2019, 23:08 #53 »

Die Torpedos waren wieder an Bord geholt worden. Die Anti-Zündvorrichtung bei Entfernungen bis 5.000 m hatte funktioniert, Reichweiten von 100 und 200 km waren auch erfolgreich - aber bei 20 km kam der Torpedo nur mit Verzögerung und zu langsam an. Nicht zufriedenstellend.

Die Racks wurden wieder geladen. Bei dem vorherigen Durchlauf für 500 m Tiefe hatte die Anti-Zündvorrichtung nicht funktioniert - aber der Fehler war nicht zu finden. Jetzt wurde erneut ein Torpedo für 500 m Tiefe, Reichweite 5 km, Geschwindigkeit 100 km/h geladen.
Abwurf!
Alan Prescott hat 2w6 gerollt:
3, 3


Torpedo 2 für Tiefe 5 m, Reichweite 20 km, Geschwindigkeit 150 km/h. Abwurf!
Alan Prescott hat 2w6 gerollt:
3, 2


Torpedo 3 für Reichweite 300 km bei Geschwindigkeit 150 km/h. Abwurf!
Alan Prescott hat 2w6 gerollt:
6, 5


Torpedo 4 für Reichweite 400 km. Abwurf!
Alan Prescott hat 2w6 gerollt:
1, 2


und Torpedo 5 für Reichweite 500 km als Nachlader in Rack 1. Abwurf!
Alan Prescott hat 2w6 gerollt:
2, 3


Im Anschluss wurden alle Torpedos wieder geborgen.
=/\= Major General Alan Prescott =/\=
Director Special Forces
Squad Commander "Coral Raptors"
Staff Department

BildBildBild
BildBildBild
BildBildBild
BildBildBild

Benutzeravatar
Alan Prescott
Major General
Major General
Beiträge: 342
Registriert: So 19. Feb 2017, 21:15

Werftbereich und Tests

Beitragvon Alan Prescott » Di 2. Jul 2019, 23:14 #54 »

Prescott war nicht völlig unzufrieden. Immerhin waren jetzt alle Tests bei Geschwindigkeit 100 km/h bis zu einer Tiefe von 500 m erfolgreich. Ärgerlich war nur, dass es bei 5 m Tiefe und Geschwindigkeit 150 km/h nicht bei den 400 km Reichweite funktioniert hatte. Aber das würde er am nächsten Tag nochmal versuchen. Jetzt ging es erstmal zurück ins Hotel auf Spitzbergen. Der Pilot landete die U.S.S. Nusret sicher.
=/\= Major General Alan Prescott =/\=
Director Special Forces
Squad Commander "Coral Raptors"
Staff Department

BildBildBild
BildBildBild
BildBildBild
BildBildBild

Benutzeravatar
Alan Prescott
Major General
Major General
Beiträge: 342
Registriert: So 19. Feb 2017, 21:15

Werftbereich und Tests

Beitragvon Alan Prescott » Mi 3. Jul 2019, 11:47 #55 »

Neuer Tag, neues Glück. Prescott startete wieder von Spitzbergen aus, acht Torpedos lagerten in den Racks. Zuerst sollte der erste Torpedo bei einer Tiefe von fünf Metern und einer Geschwindigkeit von 150 km/h die Reichweite von 400 km erzielen. Alle anderen Torpedos galten Lauftests in 50 m Tiefe und einer Geschwindigkeit von 150 km/h.

Der Pilot erreichte das Zielgebiet über der Maloy-Tiefe. Der erste Torpedo wurde aus zehn Metern Höhe abgeworfen.
Alan Prescott hat 2w6 gerollt:
3, 3


Anschließend der zweite Torpedo mit Zündungssperre bei 5.000 m.
Alan Prescott hat 2w6 gerollt:
4, 5


Der dritte Torpedo war für eine Reichweite von 20 km vorgesehen und wurde abgeworfen.
Alan Prescott hat 2w6 gerollt:
1, 6


Der vierte Torpedo sollte eine Reichweite von 100 km zu seinem Ziel absolvieren. Abwurf!
Alan Prescott hat 2w6 gerollt:
6, 6


Inzwischen waren alle Torpedos eine Position nach unten gerutscht.
Der fünfte Torpedo sollte sein Ziel bei 200 km erreichen. Abwurf!
Alan Prescott hat 2w6 gerollt:
2, 1


Der sechste Torpedo für 300 km. Abwurf!
Alan Prescott hat 2w6 gerollt:
1, 2


Der siebte Torpedo für 400 km. Abwurf!
Alan Prescott hat 2w6 gerollt:
6, 4


Der letzte Torpedo war für 500 km vorgesehen. Abwurf!
Alan Prescott hat 2w6 gerollt:
6, 3


Die Torpedos wurden im Anschluss wieder geborgen.
=/\= Major General Alan Prescott =/\=
Director Special Forces
Squad Commander "Coral Raptors"
Staff Department

BildBildBild
BildBildBild
BildBildBild
BildBildBild

Benutzeravatar
Alan Prescott
Major General
Major General
Beiträge: 342
Registriert: So 19. Feb 2017, 21:15

Werftbereich und Tests

Beitragvon Alan Prescott » Mi 3. Jul 2019, 11:59 #56 »

Rückflug nach Spitzbergen und Auswertung. Die Lauftests für fünf Meter Tiefe waren damit erfolgreich abgeschlossen. Ein leichtes Grinsen umspielte Prescotts Lippen. Die Lauftests für 50 m hingegen waren nicht komplett. Als einziges war der Test für 300 km Reichweite missglückt. Prescott hatte aber immer noch nicht herausbekommen, warum einzelne Torpedos nicht ihr Ziel erreichten. Im Moment wurde gegen unbewegliche Ziele getestet - aber wie waren die Auswirkungen auf bewegliche Ziele.

Auf Spitzbergen hatten sie jetzt ein kleines Analyse-Team, das sich die Torpedos und ihr Verhalten noch einmal vornahm. Nach dem Mittagessen würde wieder gestartet werden.
=/\= Major General Alan Prescott =/\=
Director Special Forces
Squad Commander "Coral Raptors"
Staff Department

BildBildBild
BildBildBild
BildBildBild
BildBildBild

Benutzeravatar
Chadic Garou
Rear Admiral
Rear Admiral
Beiträge: 102
Registriert: Di 14. Mär 2017, 19:49
Dienstnummer: COE-G0100
Rang: Rear Admiral
Posten: Sonderposten
stationiert: Outpost 376
Rasse: Andorianer
Geschlecht: männlich
Personalakte: Personalakte

Werftbereich und Tests

Beitragvon Chadic Garou » Do 4. Jul 2019, 18:13 #57 »

Garou hatte von der Testfahrt der Bluefish erfahren und war begeistert. Es hatte sich gelohnt, das Schiff der Gato-Klasse zu überarbeiten und neue Torpedowerfer einzubauen. Lauftests für vier Torpedos in Sehrohrtiefe - und alle erfolgreich. Was will man mehr?

Scheinbar hatte Prescott in den nächsten Tagen geplant mit scharfen Torpedos in See zu stechen. Wenn die funktionierten, war das ein Meilenstein für die Torpedo-Testreihe.

=/\= Rear Admiral Chadic Garou =/\=
Director Corps of Engineers
BildBildBild
BildBildBild
BildBildBild
BildBildBild
BildBild

Benutzeravatar
Alan Prescott
Major General
Major General
Beiträge: 342
Registriert: So 19. Feb 2017, 21:15

Werftbereich und Tests

Beitragvon Alan Prescott » Do 4. Jul 2019, 20:57 #58 »

Nach der glücklichen U-Boot-Fahrt mit der Bluefish war Prescott mit seinem Piloten und der U.S.S. Nusret wieder unterwegs zu Maloy-Tiefe.

Die Tests für 150 km/h bei 50 m Tiefe waren noch nicht komplett. Daher würde der erste Torpedo auf eine Reichweite von 300 km eingestellt werden, der Rest der Torpedos sollte die Tests in 100 m Tiefe absolvieren. (Alle Tests gegen 5)

Der Startbereich wurde erreicht. Alle Torpedos würden aus 10 m Höhe abgeworfen werden, alle für eine Geschwindigeit von 150 km/h.
Als erstes kam Torpedo 1 an die Reihe für 50 m Tiefe und eine Reichweite von 300 km. Abwurf!
Alan Prescott hat 2w6 gerollt:
4, 3


Dann Torpedo 2 für 5 km. Abwurf!
Alan Prescott hat 2w6 gerollt:
3, 1


Torpedo 3 für 20 km Reichweite. Abwurf!
Alan Prescott hat 2w6 gerollt:
2, 4


Torpedo 4 für 100 km Reichweite. Abwurf!
Alan Prescott hat 2w6 gerollt:
2, 4


Die untere Reihe der Racks war raus, vier Torpedos waren nachgerückt. Es ging weiter mit Torpedo 5, Reichweite 200 km. Abwurf!
Alan Prescott hat 2w6 gerollt:
4, 5


Es folgte Torpedo 6 für 300 km. Abwurf!
Alan Prescott hat 2w6 gerollt:
4, 4


Dann Torpedo 7 für eine Reichweite von 400 km. Abwurf!
Alan Prescott hat 2w6 gerollt:
1, 3


Als letztes Torpedo 8 für 500 m. Abwurf!
Alan Prescott hat 2w6 gerollt:
2, 3


Im Anschluss waren alle Torpedos wieder einzusammeln.
=/\= Major General Alan Prescott =/\=
Director Special Forces
Squad Commander "Coral Raptors"
Staff Department

BildBildBild
BildBildBild
BildBildBild
BildBildBild

Benutzeravatar
Alan Prescott
Major General
Major General
Beiträge: 342
Registriert: So 19. Feb 2017, 21:15

Werftbereich und Tests

Beitragvon Alan Prescott » Do 4. Jul 2019, 21:03 #59 »

Was richtig positiv war: Damit waren die Lauftests für 50 m Tiefe und 150 km/h Geschwindigkeit erfolgreich beendet worden. Leider hatte es bei 100 m Tiefe nicht so gut funtktioniert: Sowohl bei 5 km Reichweite nicht, weil der Torpedo einfach stehenblieb und im Ernstfall in zu geringer Entfernung zum Schiff explodiert wäre, als auch der vorletzte Torpedo für 400 km Reichweite, der noch vor dem Ziel "verendete".

Natürlich war man ein großes Stück weiter, aber immer noch ein gutes Stück vom Ziel entfernt!

Prescott flog mit seinem Piloten zurück nach Spitzbergen.
=/\= Major General Alan Prescott =/\=
Director Special Forces
Squad Commander "Coral Raptors"
Staff Department

BildBildBild
BildBildBild
BildBildBild
BildBildBild

Benutzeravatar
Alan Prescott
Major General
Major General
Beiträge: 342
Registriert: So 19. Feb 2017, 21:15

Werftbereich und Tests

Beitragvon Alan Prescott » Do 4. Jul 2019, 23:13 #60 »

Warum den Tag schon beenden? Prescott machte erneut acht Torpedos klar. Die ersten beiden waren für 100 m Tiefe und für Reichweiten von 5 und 400 km vorbereitet, die restlichen für 500 m Tiefe, alle für eine Geschwindigkeit von 150 km/h und Abwurfhöhe 10 m über Wasser.

Der Pilot erreichte den Startbereich an der Maloy-Tiefe. Torpedo 1 wurde ausgesetzt für 100 m Tiefe und 5 km Reichweite. Abwurf!
Alan Prescott hat 2w6 gerollt:
2, 6


Dann der zweite Torpedo für 400 km Reichweite. Abwurf!
Alan Prescott hat 2w6 gerollt:
1, 5


Alle anderen Torpedos sollten Ziele in 500 m Tiefe erreichen. Torpedo 3 in einer Reichweite von 5 km. Abwurf!
Alan Prescott hat 2w6 gerollt:
2, 6


Torpedo 4 für 20 km. Abwurf!
Alan Prescott hat 2w6 gerollt:
1, 6


Torpedo 5 war für 100 km vorgesehen. Abwurf!
Alan Prescott hat 2w6 gerollt:
2, 4


Torpedo 6 sollte eine Reichweite von 200 km erreichen. Abwurf!
Alan Prescott hat 2w6 gerollt:
1, 6


Torpedo 7 für 300 km. Abwurf!
Alan Prescott hat 2w6 gerollt:
2, 4


Und als letztes Torpedo 8 für 400 km. Abwurf!
Alan Prescott hat 2w6 gerollt:
5, 6


Erneut wurden im Anschluss alle Torpedos wieder eingesammelt.
=/\= Major General Alan Prescott =/\=
Director Special Forces
Squad Commander "Coral Raptors"
Staff Department

BildBildBild
BildBildBild
BildBildBild
BildBildBild

Benutzeravatar
Alan Prescott
Major General
Major General
Beiträge: 342
Registriert: So 19. Feb 2017, 21:15

Werftbereich und Tests

Beitragvon Alan Prescott » Do 4. Jul 2019, 23:15 #61 »

Wenn Zufriedenheit Barren aus Goldgepresstem Latinum bringen würde, hätte Prescott jetzt 8 Barren. Alle Torpedos hatte die Ziele erreicht. Damit waren die Lauftests für 100 m Tiefe erfolgreich bewältigt, die für 500 km Tiefe auch fast fertig. Was wäre ein schönerer Abschluss eines Tages?

Natürlich gab Prescott die Info schnellstmöglich an Rear Admiral Garou durch.
=/\= Major General Alan Prescott =/\=
Director Special Forces
Squad Commander "Coral Raptors"
Staff Department

BildBildBild
BildBildBild
BildBildBild
BildBildBild

Benutzeravatar
Alan Prescott
Major General
Major General
Beiträge: 342
Registriert: So 19. Feb 2017, 21:15

SS-222 "Bluefish"

Beitragvon Alan Prescott » So 7. Jul 2019, 11:55 #62 »

Das von Rear Admiral zur Verfügung gestellte ehemalige U-Boot der Gato-Klasse wurde gut genutzt. Da vier Bug- und zwei Heckrohre für den Abschuss von Quantentorpedos umgebaut worden waren, konnten wir damit auch die DeepSea-Torpedos Mk.50 testen. Wir, das waren Captain John Shepard, Lt.Commander S'Merss und ich. Dies taten wir bei Abschuss in 100 m Tiefe. Die Tests für Ziele in 100 m Tiefe waren letztendlich erfolgreich. Das U-Boot stand dabei querab zu den Zielen damit wir sowohl Bug- als auch Heckrohre nutzen konnten. Leider verliefen die Tests für Ziele in 500 m Tiefe nicht so erfolgreich.
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
=/\= Major General Alan Prescott =/\=
Director Special Forces
Squad Commander "Coral Raptors"
Staff Department

BildBildBild
BildBildBild
BildBildBild
BildBildBild

Benutzeravatar
S'Merss
Lieutenant Commander-r
Lieutenant Commander-r
Beiträge: 47
Registriert: Di 28. Feb 2017, 20:17

SS-222 "Bluefish"

Beitragvon S'Merss » So 7. Jul 2019, 12:27 #63 »

Es war doch ein erheblicher Unterschied, ob man an einem Projekt in der Holowerft teilnimmt oder live! Das erste Mal in einem U-Boot gewesen, das erste Mal ein U-Boot gesteuert! *schnurr*

Eine Fahrt in sehr kleiner Gruppe. Alles cool! Dann haben wir in 100 m Tiefe mitten in der Maloy-Tiefe südwestlich von Spitzbergen auf der Erde scharfe Torpedos abgeschossen!

Alle Ziele in 100 m Tiefe wurden versenkt. Wir konnten mit der Bluefish nicht auf 500 m Tiefe hinunter gehen, darum feuerten wir die Torpedos für Ziele in 500 m Tiefe aus einer Tiefe von 100 m ab. War nicht ganz erfolgreich. Gründe wissen wir noch nicht.

Die Versetzung zur Werft hat sich jedenfalls gelohnt.

=/\= Lt.Commander S'Merss =/\=
CONN im Werftbereich von Outpost 376
BildBildBildBild

Benutzeravatar
Alan Prescott
Major General
Major General
Beiträge: 342
Registriert: So 19. Feb 2017, 21:15

Tests DeepSea-Torpedo Mk.50

Beitragvon Alan Prescott » So 7. Jul 2019, 21:26 #64 »

Es gab aber noch offene Lauftests für den Torpedo. Die wollte Prescott erst einmal fertig bekommen. Da war der eine für 500 m Tiefe für eine Reichweite von 500 km bei einer Geschwindigkeit von 150 km/h, um die Testreihe für 500 m zu beenden. Alle anderen sieben waren dann für eine Tiefe von 5 m bei einer Geschwindigkeit von 200 km/h. Man würde sehen, wie sich das alles entwickeln würde.

Der Pilot und Prescott starteten mit der Nusret zur Maloy-Tiefe. Die Racks waren mit acht Torpedos gefüllt. Am Startpunkt würden alle Torpedos aus zehn Meter über Wasser abgeworfen werden.

Es war soweit. Torpedo 1 wurde für eine Tiefe von 500 m, einer Reichweite von 500 km und einer Geschwindigkeit von 150 km/h abgeworfen.
Alan Prescott hat 2w6 gerollt:
2, 2


Weiter ging es mit Torpedo 2 für eine Reichweite von 5 km mit Sicherung und einer Geschwindigkeit von 200 km/h. Abwurf!
Alan Prescott hat 2w6 gerollt:
4, 2


Torpedo 3 für 20 km Reichweite. Abwurf!
Alan Prescott hat 2w6 gerollt:
1, 1


Torpedo 4 für 100 km Reichweite. Abwurf!
Alan Prescott hat 2w6 gerollt:
2, 2


Jetzt waren alle Torpedos eine Position nach unten gerutscht. Es folgte Torpedo 5 für 200 km Reichweite. Abwurf!
Alan Prescott hat 2w6 gerollt:
4, 6


Torpedo 6 für 300 km Reichweite. Abwurf.
Alan Prescott hat 2w6 gerollt:
5, 6


Dann noch Torpedo 7 für eine Reichweite von 400 km. Abwurf!
Alan Prescott hat 2w6 gerollt:
1, 3


Und zuletzt Torpedo 8 für eine Reichweite von 500 km. Abwurf!
Alan Prescott hat 2w6 gerollt:
6, 6


Wie üblich wurden anschließend alle Torpedos wieder eingesammelt.
=/\= Major General Alan Prescott =/\=
Director Special Forces
Squad Commander "Coral Raptors"
Staff Department

BildBildBild
BildBildBild
BildBildBild
BildBildBild

Benutzeravatar
Alan Prescott
Major General
Major General
Beiträge: 342
Registriert: So 19. Feb 2017, 21:15

Tests DeepSea-Torpedo Mk.50

Beitragvon Alan Prescott » So 7. Jul 2019, 21:39 #65 »

Das bisher schlechteste Ergebnis! Nur vier von acht Torpedos waren angekommen! Ausgerechnet bei 500 km Reichweite ein zweiter Versager bei 150 km/h. Geradezu spektakuläre der Versager bei Reichweite 20 km und 200 km/h: Schon nach sechs Kilometern stehengeblieben. Bei den Reichweiten von 100 und 400 km waren die Torpedos auch einige Kilometer vor dem Ziel stehengeblieben.

Sie flogen nach Spitzbergen zurück und luden wieder acht Torpedos ein. Und wieder zur Maloy-Tiefe. Wieder Abwurf aus 10 m über Wasser.

Torpedo 1 für 500 km Reichweite in 500 m Tiefe bei Geschwindigkeit 150 km/h. Abwurf!
Alan Prescott hat 2w6 gerollt:
2, 6


Torpedo 2 für 20 km Reichweite in 5 m Tiefe bei Geschwindigkeit 200 km/h. Abwurf!
Alan Prescott hat 2w6 gerollt:
5, 1


Torpedo 3 für 100 km Reichweite. Abwurf!
Alan Prescott hat 2w6 gerollt:
2, 4


Torpedo 4 für 400 km Reichweite. Abwurf!
Alan Prescott hat 2w6 gerollt:
6, 6


Torpedo 5 für 50 m Tiefe und Reichweite 5 km. Abwurf!
Alan Prescott hat 2w6 gerollt:
6, 4


Torpedo 6 für Reichweite 20 km. Abwurf!
Alan Prescott hat 2w6 gerollt:
5, 6


Torpedo 7 für 100 km Reichweite. Abwurf!
Alan Prescott hat 2w6 gerollt:
4, 4


Und Torpedo 8 für 200 km Reichweite. Abwurf!
Alan Prescott hat 2w6 gerollt:
1, 1


Und wie üblich danach das Einsammeln der Torpedos.
=/\= Major General Alan Prescott =/\=
Director Special Forces
Squad Commander "Coral Raptors"
Staff Department

BildBildBild
BildBildBild
BildBildBild
BildBildBild

Benutzeravatar
Alan Prescott
Major General
Major General
Beiträge: 342
Registriert: So 19. Feb 2017, 21:15

Werftbereich und Tests

Beitragvon Alan Prescott » So 7. Jul 2019, 21:45 #66 »

Beruhigend. Alle Tests für 150 km/h waren damit erfolgreich beendet. Für 200 km/h waren zumindest die Tests in 5 m Tiefe erfolgreich gewesen. Die Anfänge für 50 m Tiefe ließen sich gut an, nur bei 200 km Reichweite hatte der Torpedo schon nach sechs Kilometern versagt.

Aber erstmal zurück nach Spitzbergen und Rear Admiral Garou informieren.
=/\= Major General Alan Prescott =/\=
Director Special Forces
Squad Commander "Coral Raptors"
Staff Department

BildBildBild
BildBildBild
BildBildBild
BildBildBild

Benutzeravatar
Chadic Garou
Rear Admiral
Rear Admiral
Beiträge: 102
Registriert: Di 14. Mär 2017, 19:49
Dienstnummer: COE-G0100
Rang: Rear Admiral
Posten: Sonderposten
stationiert: Outpost 376
Rasse: Andorianer
Geschlecht: männlich
Personalakte: Personalakte

Werftbereich und Tests

Beitragvon Chadic Garou » Di 9. Jul 2019, 10:16 #67 »

Garou war nicht unbedingt begeistert, aber zumindest waren die Lauftests für 100 und 150 km/h insgesamt erfolgreich. Bei den 200 km/h würde man sehen, ob die Geschwindigkeit auch in größeren Tiefen zu halten war. Zumindest knapp unter der Wasseroberfläche sah es zumindest ganz gut aus.

=/\= Rear Admiral Chadic Garou =/\=
Director Corps of Engineers
BildBildBild
BildBildBild
BildBildBild
BildBildBild
BildBild

Benutzeravatar
Alan Prescott
Major General
Major General
Beiträge: 342
Registriert: So 19. Feb 2017, 21:15

Werftbereich und Tests

Beitragvon Alan Prescott » Mi 10. Jul 2019, 23:14 #68 »

Prescott und der Pilot waren wieder von Spitzbergen aus gestartet. Alle acht Racks waren mit Torpedos geladen. Die Torpedos würden wie immer aus zehn Metern über Wasser abgeworfen werden. Die ersten sollten auf eine Tiefe von 50 m gehen und Reichweiten von 200, 300, 400 und 500 km erzielen bei einer Geschwindigkeit von 200 km/h, der Rest war für eine Tiefe von 100 m vorgesehen. Der Wind war böig, die Wellen gingen bis sieben Meter hoch.

Die U.S.S. Nusret hatte den Startpunkt erreicht. Torpedo 1 wurde abgeworfen für eine Reichweite von 200 km. Abwurf
Alan Prescott hat 2w6 gerollt:
5, 3


Torpedo 2 war für 300 km vorgesehen. Abwurf!
Alan Prescott hat 2w6 gerollt:
4, 2


Torpedo 3 sollte eine Reichweite von 400 km erzielen. Abwurf!
Alan Prescott hat 2w6 gerollt:
3, 2


Torpedo 4 war für 500 km vorgesehen. Abwurf!
Alan Prescott hat 2w6 gerollt:
1, 3


Vier Torpedos waren nach unten gerutscht. Sie waren für eine Tiefe von 100 m vorgesehen, auch bei einer Geschwindigkeit von 200 km/h.
Torpedo 5 war für 5 km vorgesehen, sollte 50 m weiterlaufen und erst dann explodieren. Abwurf!
Alan Prescott hat 2w6 gerollt:
5, 5


Torpedo 6 sollte 20 km erreichen. Abwurf!
Alan Prescott hat 2w6 gerollt:
2, 3


Torpedo 7 sollte 100 km erreichen. Abwurf!
Alan Prescott hat 2w6 gerollt:
5, 3


Als letztes war Torpedo 8 vorgesehen für 200 km. Abwurf!
Alan Prescott hat 2w6 gerollt:
1, 1


Im Anschluss wurden die Torpedos wieder eingesammelt.
=/\= Major General Alan Prescott =/\=
Director Special Forces
Squad Commander "Coral Raptors"
Staff Department

BildBildBild
BildBildBild
BildBildBild
BildBildBild

Benutzeravatar
Alan Prescott
Major General
Major General
Beiträge: 342
Registriert: So 19. Feb 2017, 21:15

Werftbereich und Tests

Beitragvon Alan Prescott » Mi 10. Jul 2019, 23:28 #69 »

Immerhin hatten sechs der acht Torpedos einwandfrei funktioniert. Der vierte Torpedo war für 500 km Reichweite in 50 m Tiefe vorgesehen und schaffte nur 460 km, der achte Torpedo war für 200 km Reichweite in 100 m Tiefe vorgesehen und schafftte nur 20 km.

Unzureichend! Also Rückflug nach Spitzbergen und acht Torpedos aufgeladen und wieder zur Maloy-Tiefe.

Torpedo 1 für 50 m Tiefe und Geschwindigkeit 200 km/h für Reichweite 500 km. Abwurf!
Alan Prescott hat 2w6 gerollt:
5, 6


Torpedo 2 für 100 m Tiefe, Geschwindigkeit 200 km/h für Reichweite 200 km. Abwurf!
Alan Prescott hat 2w6 gerollt:
5, 6


Torpedo 3 für 100 m Tiefe und Reichweite 300 km. Abwurf!
Alan Prescott hat 2w6 gerollt:
5, 1


Torpedo 4 für Reichweite 400 km. Abwurf!
Alan Prescott hat 2w6 gerollt:
4, 3


Torpedo 5 für Reichweite 500 km. Abwurf!
Alan Prescott hat 2w6 gerollt:
6, 5


Wenn alles gut ging, war dann auch die Tiefe 100 m durch.
Torpedo 6 für Tiefe 500 m und Reichweite 5 km mit Nichtzündungscheck. Abwurf!
Alan Prescott hat 2w6 gerollt:
2, 3


Torpedo 7 für eine Reichweite von 20 km. Abwurf!
Alan Prescott hat 2w6 gerollt:
5, 5


Torpedo 8 für eine Reichweite von 100 km. Abwurf!
Alan Prescott hat 2w6 gerollt:
1, 3


Im Anschluss Bergung der Torpedos.
=/\= Major General Alan Prescott =/\=
Director Special Forces
Squad Commander "Coral Raptors"
Staff Department

BildBildBild
BildBildBild
BildBildBild
BildBildBild

Benutzeravatar
Alan Prescott
Major General
Major General
Beiträge: 342
Registriert: So 19. Feb 2017, 21:15

Werftbereich und Tests

Beitragvon Alan Prescott » Mi 10. Jul 2019, 23:32 #70 »

Die Quote war besser: Nicht nur hatten sieben von acht Torpedos das Ziel erreicht, die Lauftests bei 200 km/h konnten sowohl für 50 als auch für 100 m Tiefe erfolgreich beendet werden. Bei 500 m Tiefe hatte lediglich der Torpedo für die Reichweite von 100 km versagt und kam bei 80 km zum Stehen. Es erfolgte der Rückflug nach Spitzbergen und eine Meldung an Rear Admiral Garou.
=/\= Major General Alan Prescott =/\=
Director Special Forces
Squad Commander "Coral Raptors"
Staff Department

BildBildBild
BildBildBild
BildBildBild
BildBildBild

Benutzeravatar
Alan Prescott
Major General
Major General
Beiträge: 342
Registriert: So 19. Feb 2017, 21:15

Werftbereich und Tests

Beitragvon Alan Prescott » Fr 12. Jul 2019, 13:22 #71 »

Testzeit. Sicherheitshalber waren acht Torpedos geladen, gebraucht wurden für die Lauftests aber hoffentlich nur 5. Abwurf sollte aus zehn Meter über Wasser erfolgen, Ziel sollten in 500 m Tiefe liegen. Geschwindigkeit 200 km/h.

Prescott und der Pilot flogen mit der U.S.S. Nusret zum Ziel. Bei der Maloy-Tiefe wurde der erste Torpedo abgeworfen für eine Reichweite von 100 km. Abwurf!
Alan Prescott hat 2w6 gerollt:
2, 2


2. Torpedo für Reichweite 200 km. Abwurf!
Alan Prescott hat 2w6 gerollt:
6, 4


3. Torpedo für Reichweite 300 km. Abwurf!
Alan Prescott hat 2w6 gerollt:
4, 5


4. Torpedo für Reichweite 400 km. Abwurf!
Alan Prescott hat 2w6 gerollt:
4, 4


Und 5. Torpedo für Reichweite 500 km. Abwurf!
Alan Prescott hat 2w6 gerollt:
5, 2


Anschließend wurden die Torpedos wieder eingesammelt.
=/\= Major General Alan Prescott =/\=
Director Special Forces
Squad Commander "Coral Raptors"
Staff Department

BildBildBild
BildBildBild
BildBildBild
BildBildBild

Benutzeravatar
Alan Prescott
Major General
Major General
Beiträge: 342
Registriert: So 19. Feb 2017, 21:15

Werftbereich und Tests

Beitragvon Alan Prescott » Fr 12. Jul 2019, 13:26 #72 »

Prescott war ein wenig sauer. Wieder hatte es mit dem Torpedo für 100 km Reichweite nicht funktioniert. Aber immerhin: alle anderen erreichten problemlos ihr Ziel. Zurück zum Start!

Abwurf 6. Torpedo aus zehn Meter über Wasser für Tiefe 500 m und Geschwindigkeit 200 km bei Reichweite 100 km. Abwurf!
Alan Prescott hat 2w6 gerollt:
6, 3
=/\= Major General Alan Prescott =/\=
Director Special Forces
Squad Commander "Coral Raptors"
Staff Department

BildBildBild
BildBildBild
BildBildBild
BildBildBild

Benutzeravatar
Alan Prescott
Major General
Major General
Beiträge: 342
Registriert: So 19. Feb 2017, 21:15

Tests DeepSea-Torpedo Mk.50

Beitragvon Alan Prescott » Mi 17. Jul 2019, 20:31 #73 »

Nachdem alle Tests durch und erfolgreich waren, war Prescott nach Spitzbergen zurückgekehrt. Die nächsten Torpedotests würden mit der U.S.S. Stingray durchgeführt werden. Rear Admiral Garou war auch schon informiert worden und gratulierte Major General Prescott.
=/\= Major General Alan Prescott =/\=
Director Special Forces
Squad Commander "Coral Raptors"
Staff Department

BildBildBild
BildBildBild
BildBildBild
BildBildBild

Benutzeravatar
Chadic Garou
Rear Admiral
Rear Admiral
Beiträge: 102
Registriert: Di 14. Mär 2017, 19:49
Dienstnummer: COE-G0100
Rang: Rear Admiral
Posten: Sonderposten
stationiert: Outpost 376
Rasse: Andorianer
Geschlecht: männlich
Personalakte: Personalakte

Werftbereich und Tests

Beitragvon Chadic Garou » Sa 20. Jul 2019, 19:52 #74 »

Garou beglückwünschte Major General Prescottt zur Effizienz der Tests. Die grundsätzliche Tauglichkeit der Torpedos war auch dann erwiesen, wenn sie nicht in den vorhergesehenen Tiefen vorstoßen konnten. Aufgrund ihrer Kompaktheit in der Hülle von Quantentorpedos konnten sie aus vorbereiteten Runabouts wie auch allen Mighty Arrow-Projekten mit Torpedoschächten aus der Luft heraus abgeworfen werden. Wenn die Sondentests genauso erfolgreich waren, war damit eine Wasser-/Unterwasser-Aufklärung um ein erhebliches Maß gesteigert worden.

=/\= Rear Admiral Chadic Garou =/\=
Director Corps of Engineers
BildBildBild
BildBildBild
BildBildBild
BildBildBild
BildBild

Benutzeravatar
Chadic Garou
Rear Admiral
Rear Admiral
Beiträge: 102
Registriert: Di 14. Mär 2017, 19:49
Dienstnummer: COE-G0100
Rang: Rear Admiral
Posten: Sonderposten
stationiert: Outpost 376
Rasse: Andorianer
Geschlecht: männlich
Personalakte: Personalakte

Tests Stingray

Beitragvon Chadic Garou » Di 23. Jul 2019, 22:29 #75 »

Es war soweit. Garou ließ es sich nicht nehmen und begann persönlich mit den ersten Tests der U.S.S. Stingray. Er musste sich sehr umgewöhnen, dass das Raumschiff kein Landefahrwerk hatte, sondern plumpe Schienen. Es gereichte dem Raumschiff jedoch nicht zum Nachteil. Es folgte ein erster Ausflug rund um den Outpost 376. Die Manövriertriebwerke funktionierten tadellos. Nachdem man weit genug weg vom Outpost war, beschleunigte Garou auf Impulsgeschwindigkeit. Problemlos. Das Öffnen der Heckrampe wie das Schließen ließ im Vakuum keine Schwierigkeiten erkennen. Zwei Freiwillige testeten den Ausstieg an der Oberseite. Luke klemmte nicht, Aus- und Wiedereinsteigen fehlerlos. Für einen Test des Turboliftkragens wurde an der U.S.S. Barracuda angedockt. Garou schaffte das Andockmanöver im ersten Versuch. Der Umstieg in die Barracuda und zurück gelang ebenso. Der Abwurf von Quantentorpedo funktionierte auch. Bemerkenswert war dabei der Hecktorpedoschacht. So etwas hatten die anderen Mighty Arrow-Projekte nicht. Hoch erfreut kehrte Rear Admiral Garou zum Outpost zurück.

=/\= Rear Admiral Chadic Garou =/\=
Director Corps of Engineers
BildBildBild
BildBildBild
BildBildBild
BildBildBild
BildBild


Zurück zu „Outpost 376“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste