Bordleben 3 - Die Fremden

USS Avalon - NCC 84329, Bellerophon Class - Ausser Dienst gestellt

Moderatoren: Admiräle, Avalon KO/XO

Shawn Michael Nickson

Bordleben 3 - Die Fremden - BR

Beitragvon Shawn Michael Nickson » Mi 6. Jan 2016, 22:35 #201 »

Shawn war froh das Morrison verstand worum es ihm ging. Er wollte weder mit dem Arzt, noch mit sonst jemandem auf dem Schiff im Krieg sein. Somit richtete er sich erneut zu Morrison.

"Das freut mich zu hören Mr. Morrison, jedoch hat nicht nur der Cmdr. schon eine kritische Begegnung mit Mr. McRay gehabt. Auch ich hatte bei der Untersuchung, bzw. vor der Untersuchung einige Wörter bzw. Forumilierungen abbekommen, die andere mit Sicherheit anders aufgenommen hätten. Ich gebe ihm nicht zu hundert Prozent die Schuld und verstehe auch das er sowie andere Crewman verstimmt sind über die ständigen Wechsel, jedoch erwarte ich eine gewisse Art von professioneller Artikulierung. Besonders einem Ranghöherem Offizier gegenüber. Sie sagten Sie wollen vermitteln, dass könnte man als ersten oder auch zweiten Auftrag sehen."

Er lächelte und versuchte seine Stimme trotzdem verstimmtheit was da unten vorgefallen war, sowie der letzten Nachricht eine ruhige Aussprache zu behalten.

Benutzeravatar
Thales
Commander-y
Commander-y
Beiträge: 169
Registriert: Fr 1. Jan 2016, 22:17
Dienstnummer: DB-1764-27L
Rang: Commander
Posten: Chef der Sicherheit
stationiert: U.S.S. Avalon
Rasse: Andorianer
Geschlecht: weiblich
Personalakte: Personalakte

Bordleben 3 - Die Fremden - Trainingsbereich

Beitragvon Thales » Mi 6. Jan 2016, 22:40 #202 »

Deck 10, vorderes Torpedolager

" *** Natürlich verhandeln sie nicht mit Terroristen... Aber eigentlich sind meine Forderungen einfach zu erfüllen. Sie und ihre Crew begeben sich in die Rettungskapseln. Ich möchte nichts weiter als ihr Schiff. Und das natürlich bevorzugt in einem Stück... "

Der Lieutenant der Captain Zielinski verkörperte grinste diabolisch. Irgendwie genoss er diese merkwürdige Situation mehr als er sollte. Er wusste selber, dass er es nie geschafft hätte, wenn es die Übung nicht vorgesehen hätte zu den Torpedos zu gelangen. Immerhin kannte er das gesamte Kontingent und die Strategien von Thales in- und auswendig.

Die Sprengladungen waren aktiviert und entsichert. Wie jedes elektronische Gerät waren sie natürlich anfällig für eine Art EMP, aber so ein Schock könnte die Geräte auch einfach zünden. Die Bauart ist recht einfach: einige Standard-Sprengsätze wie das Orion-Syndikat sie für Anschläge im Föderationsraum verwendet hat.

Thales im Trainingsbereich

Die Blauhaut andorianerte vor der großen holographischen Darstellung auf und ab. Sie war genervt. Der Lieutenant hatte all sein intimes Wissen über die Sicherheit gegen sie verwendet. Begleitet von dem Vorteil, dass sie ihr Ziel hatten erreichen sollen war die Sicherheit zu einer Pappmachéwand verkommen....
Einen Erfolg hatte sie dennoch zu vermelden: "*** Thales an Brücke. Das Torpedolager ist umstellt. Sir... Mit ihrer Erlaubnis würde ich gerne einige TR-116 replizieren. Damit könnten wir einen taktischen Vorteil gewinnen. "

Dann passierte etwas, womit die Sicherheitschefin nicht gerechnet hatte. Ein großes blinkendes Feld wieß sie auf eine eingehende Nachricht des Captains hin. "***Nickson an Thales, veranlassen Sie einen Stopp des Schiffes, ohne das die Übung abgebrochen werden muss. Halten Sie sich aber für einen eventuellen Abbruch bereit."

" *** Verstanden Captain. Der Hauptspielstein der Übung wurde gelegt. Es hängt jetzt von Commander Graulich ab. "

Mit diesen Worten wandte sich Thales wieder der taktischen Übersicht zu.

BildBild

=/\= Commander Alathales zh'Neradra =/\=
Leiterin der Sicherheit / Zweiter Offizier
U.S.S. Avalon - NCC 84329-A

Benutzeravatar
NPC Account
Beiträge: 1360
Registriert: Mi 30. Dez 2015, 16:14

Bordleben 3 - Die Fremden - Brücke

Beitragvon NPC Account » Mi 6. Jan 2016, 22:42 #203 »

Sascha Graulich


***Graulich hier, Miss Thales, können Sie mit Ihren Sicherheitskräften, die Situation unter Kontrolle bringen? Sascha schaute, weiterhin Angle und Storm an und wartete nun auf die Antwort

Benutzeravatar
NPC Account
Beiträge: 1360
Registriert: Mi 30. Dez 2015, 16:14

Bordleben 3 - Die Fremden - Brücke

Beitragvon NPC Account » Mi 6. Jan 2016, 22:45 #204 »

Caitlin Storm


Caitlins Finger flogen über die Tasten ihrer Station, sie spielte mehrere Szenarien durch, ehe sie aufsah und sich an Graulich wandte.

"Sir, die Sprengladungen sind aktiviert und sicher, natürlich könnte man sie mit einem EMP Stoß außer Gefecht setzen, leider aber könnte das auch die Ladungen zünden."

Caitlin hatte alle ihr Wissen ausgeschöpft, sollten sie einen Ausstoß wagen, konnten die Sprengladungen hochgehen. Wenn nicht könnten sie gezündet werden. Sie blickte dann zum Taktischen Offizier, ob dieser eine Idee hätte.

"Vielleicht wenn man die Sprengladungen vereist ... oder versucht sie raus zu beamen ... hat ja schon mal funktioniert." murmelte sie vor sich hin.

Benutzeravatar
NPC Account
Beiträge: 1360
Registriert: Mi 30. Dez 2015, 16:14

Bordleben 3 - Die Fremden - BR

Beitragvon NPC Account » Mi 6. Jan 2016, 22:46 #205 »

Tom Morrison


Tom nickte nachdenklich, denn er wusste nur zu gut das Jake manchmal über sein Ziel hinausschoss und dabei auch Rang und Namen schnell mal beiseite wischte.

“Verstanden, ich werde mit dem Doktor reden und ich würde mich freuen, wenn sie das gleiche mit Commander Graulich tun und mit etwas Glück wird es bei nächsten Mal etwas Reibungsfreier laufen.“

Es war mehr ein Wunsch, denn seinem Bruder etwas abzuringen bedurfte sicherlich mehr als nur eines kleinen Wortes vom kleinen Bruder und doch musste er etwas Lächeln bei dem Gedanken.

“Für das Gespräch mit meinem Bruder schulden sie mir aber mindestens einen Drink, wenn ich es überleben sollte.“

Er grinste Nickson zu und fragte sich wie die Übung draußen lief.

Shawn Michael Nickson

Bordleben 3 - Die Fremden - BR

Beitragvon Shawn Michael Nickson » Mi 6. Jan 2016, 22:50 #206 »

"Für das Gespräch mit Ihrem Bruder schulde ich Ihnen mit sicherheit keinen Kaffee, eher eine ganze Kaffeebar."

Grinste er und stand dann auf. Damit wollte er ihm signalisieren das er soweit fertig war, es sei denn Morrison hätte noch ein Thema das er abarbeiten wollte. Er nahm sich ein Padd und würde gerne wissen wie sich Graulich schlug. Dann fiehl ihm ein, dass er mit sicherheit wieder das Kommando übernehmen müsste, damit die Übung authentischer ablaufen würde.

Benutzeravatar
NPC Account
Beiträge: 1360
Registriert: Mi 30. Dez 2015, 16:14

Bordleben 3 - Die Fremden - Brücke

Beitragvon NPC Account » Mi 6. Jan 2016, 22:52 #207 »

Justin Angle


Justin blickte zu Lt Storm. EIn EMP Stoß im Torpedolager gefiehl im nicht so sehr.

"Sir einen EMP Stoß würde ich nur im äußersten Notfall empfehlen, da es bei einem falschen gerichteten Stoß auch zu einer Explosion einiger Torpedos kommen könnte. Weiterhin wäre das Beamen erst zu empfehlen wenn geklärt ist wie die Sprengladungen befestigt sind und woran. Wir könnten jedoch mit meinem Team versuchen Dämpfungsfelder um jedes Sprengladung zu erzeugen und Sie somit unschädlich zu machen. Anschliessende können wir versuchen Sie zu lösen. Nur müsste die Sicherheit dafür sorgen, dass sich kein Terrorist mehr im Torpedolager befindet. Um zu verhindern, das Sie ein Explosion auslösen können solanage wir die Felder erzeugen sollten wir Funkstörer aufstellen."

Benutzeravatar
NPC Account
Beiträge: 1360
Registriert: Mi 30. Dez 2015, 16:14

Bordleben 3 - Die Fremden - Brücke

Beitragvon NPC Account » Mi 6. Jan 2016, 22:53 #208 »

Sascha Graulich


Sascha nickte er ging kurz im Kopf durch was Angle sagte ***Graulich an Thales, Ihre Teams haben grünes Licht, halten Sie mich auf dem laufenden. Graulich Ende

"Mr. Angle machen Sie Ihre Teams bereit"

Benutzeravatar
NPC Account
Beiträge: 1360
Registriert: Mi 30. Dez 2015, 16:14

Bordleben 3 - Die Fremden - Brücke

Beitragvon NPC Account » Mi 6. Jan 2016, 22:57 #209 »

Justin Angle


Justin blickte zu Cmdr Graulich

"Aye Sir ich werde alles veranlassen" er btätigte auf seiner Konsole den Komunikationstaste

***Angle an Krea

*** Hier Lt Krea was kann ich für Sie tun Cmdr

***Lt bereiten Sie sich mit ihrem Team darauf vor die im Torpedolager angebrachten Sprengladungen mit einem Dämpfungsfeld unschädlich zu machen . Und soweit möglich sie zu entfernen, damit wir Sie von Board beamen können. Passen Sie aber auf sich auf.

***Verstanden Sir wir werden hier alles vorbereiten geben Sie uns bescheid wenn wir starten können

***Wir geben Ihnen bescheid Lt


Lt Krea und sein Team begannen die notwendigen vorbereitung um die Kraftfelder erzeugen zu können.

Benutzeravatar
NPC Account
Beiträge: 1360
Registriert: Mi 30. Dez 2015, 16:14

Bordleben 3 - Die Fremden - BR

Beitragvon NPC Account » Mi 6. Jan 2016, 22:59 #210 »

Tom Morrison


“Ich nehme sie bei Wort Captain … eine Bar im Quartier würde mir gefallen und sie muss auch nicht oval sein.“

Tom erhob sich ebenfalls und war doch froh über das Gespräch, es war besser gelaufen als gedacht und das trotz durchaus strittiger Themen.

Benutzeravatar
Thales
Commander-y
Commander-y
Beiträge: 169
Registriert: Fr 1. Jan 2016, 22:17
Dienstnummer: DB-1764-27L
Rang: Commander
Posten: Chef der Sicherheit
stationiert: U.S.S. Avalon
Rasse: Andorianer
Geschlecht: weiblich
Personalakte: Personalakte

Bordleben 3 - Die Fremden - Trainingsbereich

Beitragvon Thales » Mi 6. Jan 2016, 23:03 #211 »

Deck 10, vorderes Torpedolager

"Captain Zielinski" saß entspannt, fast schon großkotzig auf einem der Torpedogehäuse an dem leise piepsend eine der Sprengladungen vor sich hinblinkte. Bisher hatte er keine weitere Reaktion des Ersten Offiziers erhalten, geschweigedenn eine Antwort des Captains. Dies trug nicht unbedingt zu seiner guten Laune bei:

" *** Zielinski für Graulich. Ich habe noch keine wirkliche Antwort auf meine Frage erhalten Commander. Die Lunten dieser Ladungen werden immer kürzer, wenn sie verstehen was ich meine... Und kommen sie mir nicht mit 'wie werden sich nicht selbst in die Luft jagen' ... Das Argument würde ihnen einer meiner Männer schnellstens widerlegen. "


Der Lieutenant hoffte inständig, dass er es nicht zu dick aufgetragen hatte, angesichts der etwas geschockt wirkenden Gesichtsausdrücke seiner beiden Mitstreiter. " Keine Sorge... Es wird schon nichts passieren. " sagte er leise, nachdem er die Komm stumm geschaltet hatte.

Das geplante Dämpfungsfeld würde die Zünder der Sprengladungen neutralisieren, nicht aber die Sprengladung selber. Es wäre also weiterhin Vorsicht geboten.

Thales im Trainingsbereich

Erleichtert, dass sie endlich in Aktion treten konnte, hatte sich Thales sofort auf den Weg gemacht. Unter dem Arm hatte sie eine TR-116 und vor dem linken Auge den exographischen Zielerfassungssensor. Eine kurze Fahrt mit dem Turbolift später traf sie auf die Sicherheitsteams, die das Torpedolager umstellt hatten.

" *** Commander Thales an Graulich. Ich befinde mich auf Deck 10 vor dem Torpedolager. Soweit ich es erkennen kann, haben sich die 3 Eindringlinge hinter den Torpedos verschanzt. Wenn wir dort drinnen anfangen rumzuschießen stehen die Chancen gut, dass wir uns selbst in die Luft jagen. "

Thales hatte sich hingekniet und scannte den Raum mit der TR-116 im Anschlag.

BildBild

=/\= Commander Alathales zh'Neradra =/\=
Leiterin der Sicherheit / Zweiter Offizier
U.S.S. Avalon - NCC 84329-A

Benutzeravatar
NPC Account
Beiträge: 1360
Registriert: Mi 30. Dez 2015, 16:14

Bordleben 3 - Die Fremden - Brücke

Beitragvon NPC Account » Mi 6. Jan 2016, 23:10 #212 »

Sascha Graulich


Sascha hörte den Terroristen und schaute nun zum Hauptbildschirm, er würde gerne den Offizier nach der Übung kennenlernen.

***Graulich hier, Herr Terrorist, wie ich bereits sagte wir verhandeln nicht. Was haben Sie überhaupt mit dem Schiff vor, wenn ich mal fragen darf? Ohne die entsprechenden Kommandocodes bringt es Ihnen eh nichts und die bekommen Sie nicht von mir und der Cpt. naja der ist momentan Out of Order

Sascha lies diesen Kanal auf stumm stellen und funkte Thales an ***Miss Thales, wie lange werden Sie benötigen, bis sie das Lager stürmen können?

Nebenbei schrieb Sascha nun auf seinem PADD an die Krankenstation und forderte ein Zwischenbericht an

Shawn Michael Nickson

Bordleben 3 - Die Fremden - BR

Beitragvon Shawn Michael Nickson » Mi 6. Jan 2016, 23:15 #213 »

Shawn nickte und lächelte. Ob sich Morrison wirklich ne ganze Bar ins Quartier stellen würde wusste er nicht, jedoch ein Mann musste zu seinem Wort stehen und solange es keinen Alkoholischen Getränke dort geben würde, die unter der Crew verteilt werden würde, so war es bestimmt förderlich. Er setzte sich an seinen Tisch und blickte nochmal schnell auf.

"Wenn Sie noch an der Übung teilnehmen wollen, ich glaube Cmdr. Graulich kann einen Counselor der Redegewandt ist gut gebrauchen."

Lächelte er und nahm schon wieder das nächste Padd an sich.

Benutzeravatar
Spielleiter
Beiträge: 317
Registriert: Mi 30. Dez 2015, 22:42

Bordleben 3 - Die Fremden

Beitragvon Spielleiter » Mi 6. Jan 2016, 23:16 #214 »

Die Übung spielte sich weiter ab, während auf den Langstreckensensoren ein Schiff angezeigt wurde. Das Schiff welches sich nur langsam fortbewegt. Das Schiff welches wie eine Pyramide geformt zu sein scheint wirkt wie tot im leeren Raum. Es treibt eigentlich nur und auch auf Rufe scheinen sie nicht zu reagieren. Aber nicht nur bei den Sensoren geht ein lämpchen auf, bei Thales, Graulich und auch Nickson wird angezeigt das da etwas ist, was nicht zur Übung gehört.

Benutzeravatar
NPC Account
Beiträge: 1360
Registriert: Mi 30. Dez 2015, 16:14

Bordleben 3 - Die Fremden - Brücke

Beitragvon NPC Account » Mi 6. Jan 2016, 23:17 #215 »

Sascha Graulich


Sascha sah das Lämpchen "Sofort Gelber Alarm, Mr. Angle was für ein Schiff ist das"

***Graulich an Thales, die Übung wird umgehend Beendet, wir wechseln auf gelben Alarm


Sascha schaute die Brückencrew an.

Benutzeravatar
NPC Account
Beiträge: 1360
Registriert: Mi 30. Dez 2015, 16:14

Bordleben 3 - Die Fremden - Brücke

Beitragvon NPC Account » Mi 6. Jan 2016, 23:19 #216 »

Justin Angle


Justin war gerade dabei die Sprengladungen mit den internen Sensoren zu untersuchen, als sich die Langstreckensensoren meldeten. Er stellte seine Anzeige auf diese um sich die Daten näher anzusehen.

Als der XO den Alarm Gelb befohl aktive Justin diesen sofort

"Sir ich kann Ihnen nicht sagen was es für ein Schiff ist, die Art ist keiner Datenbank vermerkt es sieht nur aus wie eine Pyramide."

Benutzeravatar
NPC Account
Beiträge: 1360
Registriert: Mi 30. Dez 2015, 16:14

Bordleben 3 - Die Fremden - Brücke

Beitragvon NPC Account » Mi 6. Jan 2016, 23:20 #217 »

Caitlin Storm


Als dieser eine Satz kam, sah Caitlin auf und hob die Brauen, es war nur eine Übung gewesen und doch hatte es sich so real angefühlt, doch jetzt wurde es wirklich ernst. Sofort konzentrierte sie sich wieder und sah auf ihre Anzeigen, dann begann sie Sensoren zu erweitern und sah zu, das sie Informationen bekam. Doch wirklich viel fand sie nicht heraus. Nachdem sie alles durch gesehen hatte, blickte sie auf, zu Sascha.

"Scanns abgeschlossen. Wie Mr Angle sagte, das Schiff ist in keiner Datenbank verzeichnet. Es scheint leer zu sein, die Atmosphäre... atemnbar. Lebenserhaltung offline, nicht bestätigt. Sir."

Shawn Michael Nickson

Bordleben 3 - Die Fremden - BR -> Brücke

Beitragvon Shawn Michael Nickson » Mi 6. Jan 2016, 23:21 #218 »

Shawn registrierte das piepen erst gar nicht. Es konnte auch zur Übung gehören und so lass er das padd weiter. Als dann jedoch der gelbe Alarm los ging wusste er sofort das dies nicht zur Übung gehören würde. Es sei denn Thales hätte in der Programmierung einen Fehler eingebaut. Dies schloss er aber aus. Er kannte Andorianer und ihre Art und Weise einen Befehl auszuführen. Er stand auf lag das padd neben ein anderes und betrat die Brücke.

"Bericht"

Kam es knapp und ernst. Egal was den Cmdr. Dazu getrieben hatte die Übung abzubrechen es musste wichtig sein.

Benutzeravatar
NPC Account
Beiträge: 1360
Registriert: Mi 30. Dez 2015, 16:14

Bordleben 3 - Die Fremden - BR -> Brücke

Beitragvon NPC Account » Mi 6. Jan 2016, 23:22 #219 »

Tom Morrison


Tom betrat hinter Nickson die Brücke, der Alarm hatte den Captain aufgeschreckt und schien somit nicht Teil der Übung zu sein, in die er nicht eingebunden war. Tom ging sofort zu seiner Station um die aktuellen Meldungen einzusehen um zu sehen was vorgefallen war. Graulich würde das sicher auch gleicht zusammenfassen und dem Captain Bericht erstatten, als lauschte er aufmerksam.

Benutzeravatar
NPC Account
Beiträge: 1360
Registriert: Mi 30. Dez 2015, 16:14

Bordleben 3 - Die Fremden - Brücke

Beitragvon NPC Account » Mi 6. Jan 2016, 23:23 #220 »

Sascha Graulich


"Unbekanntes Flugobjekt, Pyramidenstruktur In der Datenbank ist es nicht aufgeführt, auf rufe wird nicht reagiert, es scheint zu treiben. Ich befahl Alarm Gelb, da es sich um ein uns bekanntes Schiff handelt. Miss Storm konnte keine Lebenszeichen feststellen, die Luft ist Atembar. Lebenserhaltungssysteme ansonsten Offline." Saschas Blick war auf den Hauptbildschirm gerichtet als er dem Cpt. Antwortete danach wandte er sich an Caitlin und Justin

"Miss Storm und Mr. Angle können Sie versuchen Bilder aus dem Inneren sowie ein Deckplan zu erstellen? Sind die Waffensysteme Aktiv Mr. Angle? Gibt es Leichen Miss Storm, Irgendwelche Schäden die wir Feststellen können Mr. Angle und welche Antriebsart hat dieses Schiff?"

Benutzeravatar
Thales
Commander-y
Commander-y
Beiträge: 169
Registriert: Fr 1. Jan 2016, 22:17
Dienstnummer: DB-1764-27L
Rang: Commander
Posten: Chef der Sicherheit
stationiert: U.S.S. Avalon
Rasse: Andorianer
Geschlecht: weiblich
Personalakte: Personalakte

Bordleben 3 - Die Fremden - Vorderes Torpedolager -> TL -> Brücke

Beitragvon Thales » Mi 6. Jan 2016, 23:25 #221 »

Ja, Thales war etwas enttäuscht als der Befehl zum Abbruch zur Meldung kam. Sie ließ ihr Gewehr sinken und nahm die Zielvorrichtung vom Kopf. Dann gab sie den vereinbarten Abbruchcode in das Eingabefeld in ihrem Armband ein.

Dies ließ sämtliche Systeme wieder zum Normalbetrieb wechseln. Das Sicherheitsgitter baute sich auf und die Sprengladungen im Torpedolager wurden deaktiviert. Lieutenant Boso kam etwas genervt aus dem Raum auf Thales zu: " Waren meine Forderungen derart überzogen? "

" Nein Lieutenant. Ich denke es gibt einen anderen... "

In diesem Moment leuchteten die gelben Indikatoren in den Korridoren auf: " Auf ihre Stationen. Helfen sie dem anderen Team dabei ihre 'Verletzungen' zu behandeln. "

Thales drückte Boso die gesicherte TR-116 in die Hand und hängte ihm die Zielvorrichtung über das Handgelenk. Ohne ein weiteres Wort und ohne eine Widerrede abzuwarten machte sich die Andorianerin auf den Weg zur Brücke. Nach einer kurzen Fahrt im Turbolift spuckte die Kapsel sie auf der Brücke aus. Schnellen Schrittes durchquerte Thales das Kommandozentrum und nahm ihren Posten an der Sicherheitskonsole ein.

BildBild

=/\= Commander Alathales zh'Neradra =/\=
Leiterin der Sicherheit / Zweiter Offizier
U.S.S. Avalon - NCC 84329-A

Benutzeravatar
NPC Account
Beiträge: 1360
Registriert: Mi 30. Dez 2015, 16:14

Bordleben 3 - Die Fremden - Brücke

Beitragvon NPC Account » Mi 6. Jan 2016, 23:26 #222 »

Caitlin Storm


"Ich bin dabei..."


Caitlins Finger huschten über ihre Station und sie versuchte mit den Scannern etwas brauchbares herauszufinden. Es dauerte eine Weile bis sie endlich Ergebnisse hatte, dann sah sie auf den HS, wo das Gebilde zu sehen war.

"Nein, keine Leichen oder Körper zu entdeckten, Sirs."

Shawn Michael Nickson

Bordleben 3 - Die Fremden - Brücke

Beitragvon Shawn Michael Nickson » Mi 6. Jan 2016, 23:27 #223 »

Shawn schaute zu Graulich.

"Cmdr. Bereiten Sie ein AT vor. Nehmen Sie McRay mit falls irgendwas sein sollte. Gibt es Sichere Ebenen wo man das AT reinbringen können?"

Die letzte Frage richtete er an Storm.

Benutzeravatar
NPC Account
Beiträge: 1360
Registriert: Mi 30. Dez 2015, 16:14

Bordleben 3 - Die Fremden - Brücke

Beitragvon NPC Account » Do 7. Jan 2016, 10:51 #224 »

Caitlin Storm


"Aye Sir ... ich versuche etwas herauszufinden."

Caitlin sah wieder auf ihre Anzeigen, dann holte sie sich das Schiffsbild und ging jedes Deck durch, konnte einige sofort vergessen, da ein Beamen nicht möglich war. Sie musste eine Weile suchen, ging jedes Deck erneut durch und nickte dann, sie hatte einige Punkte gefunden, wo ein Beamen ohne Gefahr möglich war.

"Sir, Deck 1, 6 und 9 sind geeignet, ebenso die Brücke, alle anderen Räume nicht."

Benutzeravatar
NPC Account
Beiträge: 1360
Registriert: Mi 30. Dez 2015, 16:14

Bordleben 3 - Die Fremden - Brücke

Beitragvon NPC Account » Do 7. Jan 2016, 10:53 #225 »

Justin Angle


Justin führte weitere Scanns des unbekannten Schiffes durch um weitere Informationen über dieses zu erhalten

"Sir es sind keine aktiven Offensiv bzw. Defensivsysteme erkenntlich. Weiterhin kann ich keine Schäden erkennen die eine Erklärung liefern würden wieso das Schiff sich in seinem aktuellen Zustand befindet. Beim Thema Antrieb kann ich ihnen leider auch keine Information liefern da ich anhand der derzeit vorliegenden Daten nicht mit Sicherheit sagen kann wo sich der Antrieb befindet bzw. welche Art Antrieb es nutz."

Um auf mögliche Veränderungen reagieren zu können legte er sich die wichtigsten Sensorendaten auf seine Konsole


Zurück zu „USS Avalon - NCC 84329“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: CommonCrawl [Bot] und 0 Gäste