"Die neuen Abenteuer des Sherlock Holmes - Ein Holoroman der besonderen Art" - Wanya und Iliana

Hier können sich die Crewmitglieder der verschiedensten Schiffe und Einheiten aus den verschiedenen Quadranten austauschen und gemeinsame Holoabenteuer erleben.

Moderatoren: Admiräle, SFC, Forces Leitung, Majestic KO/XO

Benutzeravatar
Iliana
Lieutenant-y
Lieutenant-y
Beiträge: 311
Registriert: Fr 17. Nov 2017, 15:30
Dienstnummer: DB-1711-19-C
Rang: Lieutenant
Posten: Taktischer Offizier
stationiert: Deltabase
Rasse: Cardassianer
Geschlecht: Weiblich
Personalakte: Personalakte

"Die neuen Abenteuer des Sherlock Holmes - Ein Holoroman der besonderen Art" - Wanya und Iliana

Beitragvon Iliana » Mi 28. Mär 2018, 18:59 #1 »

Das Holodeck:


Seit Eingabe des Spielwunsches von Anonymus1 im System, befindet sich ein Programm Namens "Die neuen Abenteuer des Sherlock Holmes - Ein Holoroman der besonderen Art" auf der Liste des Simultan-Holodecks. Anmelden dürfe sich jeder, der gern Verbrechen um die 1880/90er Jahre der Erde lösen möchte.
Eine weitere Anforderung stand nicht dabei, ausser dass Anonymus1 die Wahl der Rolle seinem Mitspieler überlässt und dann den anderen Part übernehmen würde.

Die Beschreibung des Programmes lautete wie folgt:
"Sherlock Holmes wird erneut mit einem besonderen Fall betraut. Wir schreiben das Jahr 1891 und in London und ganz England geschehen noch immer schreckliche Morde und andere Verbrechen. Schlüpfen sie in die Rolle des Sherlock Holmes oder Mr. Watson und erleben sie alleine oder gar zu zweit ein prickelndes Abenteuer. Lösen sie den Fall, wie es auch Mr. Holmes und Dr. Watson tun würden? Der Clou an diesem Holoroman: Sie sehen aus, wie ihre Rollen. Erst nach dem Spiel wird aufgedeckt, mit wem sie gespielt haben und wer auch noch eine grosse Leidenschaft für die Fälle des Sherlock Holmes mit ihnen teilt."

Bis sich jemand meldet liegt also die Liste im System und das Holodeck bleibt die meiste Zeit sogar unbespielt und leer und bietet die wundervolle Optik eines schwarzen Raumes mit gelbem Karo-Muster.

BildBildBildBild

Lieutenant Iliana
Leitender Taktischer Offizier
Deltabase

Benutzeravatar
Wanya Urasis
Lieutenant-r
Lieutenant-r
Beiträge: 690
Registriert: Di 29. Dez 2015, 23:09

"Die neuen Abenteuer des Sherlock Holmes - Ein Holoroman der besonderen Art" - Wanya und Iliana

Beitragvon Wanya Urasis » Mi 9. Mai 2018, 14:25 #2 »

tatsächlich hatte sich Wanya einige zeit nach ihrem Gespräch mit Dralva nach einem Sherlock Holmes Holodeck-Roman umgesehen und ein wenig wider erwarten, aber auch mit einer gewissen Freude festgestellt, dass es tatsächlich jemanden gab der wohl ebenfalls darin interessiert war. Sie beschloss sich auf der Liste zu melden. Für die Rolle des Holmes. Das könnte sicherlich interessant werden. Tatsächlich hatte sie wohl die richtige Zeit erwischt und nur kurz darauf konnte sie mit dem noch unbekannten gegenüber den Holodeckroman besuchen.

Bei starten des simultan geschalteten Holoromans nahm sie entsprechend ihrer Anmeldung die Gestalt des etwas blassen, schlanken leicht asketischen Holmes in seiner bekannten Kleidung an. Einige Momente blickte sie an sich herunter, schmunzelte ein wenig und ging ein wenig umher wobei sie die Hände auf den Rücken gelegt und wartete gespannt auf Dr. Watson.

Bild
BildBild

=/\= Lieutenant Wanya Urasis =/\=
Pilot / Conn / Ops
USS Dubhe - NCC-57905

Benutzeravatar
Iliana
Lieutenant-y
Lieutenant-y
Beiträge: 311
Registriert: Fr 17. Nov 2017, 15:30
Dienstnummer: DB-1711-19-C
Rang: Lieutenant
Posten: Taktischer Offizier
stationiert: Deltabase
Rasse: Cardassianer
Geschlecht: Weiblich
Personalakte: Personalakte

"Die neuen Abenteuer des Sherlock Holmes - Ein Holoroman der besonderen Art" - Wanya und Iliana

Beitragvon Iliana » Mi 9. Mai 2018, 17:43 #3 »

Als Iliana die Meldung bekam, dass sich tatsächlich jemand als Mitspieler gemeldet hatte, war sie Feuer und Flamme und ganz schnell auf dem Holodeck und beim Starten des Programms. Ihr Gegenüber sollte schliesslich nicht die Lust verlieren, indem er zu lange warten sollte. Und sie selbst hatte ey gerade Zeit. Tatsächlich benannte das Programm nicht, wer sich gemeldet hatte und das gefiel ihr irgendwie. Da gab es mehr zu lösen, als nur den Fall. Hoffentlich war der Mitspieler genauso begeistert von den Detektivgeschichten, denn sie bemerkte, dass er sich Sherlock ausgesucht hatte. Im Grunde wäre das auch ihre liebste Rolle gewesen, aber sie hatte mit Absicht die Wahl dem anderen überlassen.

Also registrierte sie sich als Dr. John Watson und tauchte so dann im Hologramm auf. Auch sie besah sich erst einmal und befühlte den Schnauzer, der über ihrem Mund hing. Das war sehr ungewöhnlich. Es gab nur extrem wenige Cardassianer, die überhaupt eine Gesichtbehaarung hatten, aber solch ein Schnauzer war sehr ungewöhnlich. Ausserdem hatte sie optisch ein wenig an Gewicht zugelegt. Ihre Kleidung war so, wie sie oft in den Romanen beschrieben wurden. Eine dunkelgraue Melone thronte auf ihrem Kopf und ein beiger Mantel deckte den Grossteil ihres Hemdes und der Weste ab. Es war ein zusammengebundenes, marineblaues Halstuch um den Kragen des Hemdes gebunden und eine silberne Nadel hielt es wunderbar mittig, egal in welche Position man sich drehte.

Als alles richtig eingerichtet war, synchronisierte das Holodeck mit seinem Gegenstück und simulierte die Einrichtung.

Es war an einem der seltenen Sonnentage in London, die Sonne schien durch das Fenster der Baker Street 221B und ein paar Spatzen zwitscherten auf der Strasse und einigen Haussimsen. Sherlock Holmes Zimmer war, wie in den Büchern beschrieben, zum einen recht gemütlich, zum anderen ein Platz des Chaos.
Sherlock war schon anwesend, Watson kam gerade zur Tür hinein. Er zog den Mantel aus, denn trotz Sonne, war es draussen gerade recht frisch gewesen, und hängte diesen an einen Kleiderständer aus dunklem, glänzenden Holz und auch seine Melone fand an selbigem Ständer ihren Platz direkt über dem Mantel.

Iliana musterte sich kurz noch und zupfte ein wenig die Kleidung zurecht, Als Dr. Watson achtete man schon in dieser Zeit auf seinen Kleidungsstil. Dann richtete sie ihre Worte an Mr. Holmes und musste leicht schmunzeln, als die Stimme ins männliche verzerrt wurde. Sie klang wie ein etwas älterer Herr, der durchaus etwas weiches in seiner Stimme hatte.

"Einen wundervollen guten Morgen, Mr. Holmes. Ich finde es ausgesprochen erquickend, dass draussen die Sonne scheint."

Sie versuchte sich gleich in die doch recht ungewohnte Rollen reinzufitzen. Ihr hätte Sherlock sicherlich mehr gelegen, da er durchaus sehr cardassianisch drauf war. Watson dagegen war ein typischer Mensch...sehr typisch sogar.

BildBildBildBild

Lieutenant Iliana
Leitender Taktischer Offizier
Deltabase


Zurück zu „Simultan - Holodecks“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: CommonCrawl [Bot] und 0 Gäste