=/\= Lebenslauf =/\=

Moderator: Admiräle

Benutzeravatar
Simon Wright
Ensign-y
Ensign-y
Beiträge: 36
Registriert: Fr 13. Okt 2017, 22:53
Dienstnummer: DB-1710-14-S
Rang: Ensign
Posten: Taktischer Offizier
stationiert: USS Midgard
Rasse: Mensch
Geschlecht: männlich
Personalakte: Personalakte

=/\= Lebenslauf =/\=

Beitragvon Simon Wright » Sa 14. Okt 2017, 22:29 #1 »

Persönliche Daten
Name: Wright
Vorname: Simon
Geburtsjahr: 2375
Geburtsort: Bremen
Heimatplanet: Erde
Spezies:Mensch
Familienstand: Ledig
Interessen: Kampfsport, Musik, Waffen, Fantastisches
Äußeres Erscheinungsbild
Statur: Schlank, muskulös
Haarfarbe: Dunkelbraun trägt aber Glatze
Augenfarbe: Braun
Teint/Hautfarbe: Hell
Größe: 1,91
Besondere Erkennungsmerkmale: Narbe unter dem linken Auge
Familie
Mutter: Garbriela Wright (Sanitäterin auf der Erde)
Vater: Joseph Wright (Chirurg auf der Erde)
Geschwister: Keine
Kinder: Keine
Ehepartner: Keinen
Werdegang
- (Jahr) (Ereigniss)
- 2375 : Geburt in Bremen
- 2381 bis 2393 : Schulaufbahn
- 2384 : Beginn mit Kampfsport zur Aggressionsbewältigung (Krav Maga + Karate)
- 2391 : Erstes Praktikum bei der Sicherheit einer Sternflotten Einrichtung auf der Erde
- 2393 : Einschreibung der Akademie und Beginn der Ausbildung zum Sicherheitsexperten
- 2397 : Abschluss an der Akademie mit Auszeichnung und Stationierung auf der Delta Base

Besondere Fähigkeiten
Physische Besonderheiten: Außerordentliche Fitness und Reflexe hervorragende Hand-Augen koordination, Mehlstauballergie
Psychische Besonderheiten: Zynische, Sarkastische Charakterzüge, weißt Phobien vor einigen Insekten auf, gilt als konzentriert und fokussiert
Spezialgebiete: Nahkampfspezialist sowie ausgebildeter Scharfschütze und bewandert im Umgang mit schweren Waffen

Ausbildung: Grundausbildung sowie diverse freiwillige Fortbildungen zur selben Zeit. Engagiert sich als Ausbilder in Selbstverteidigung.
Wird von seinen Ausbildern stets auf fachlicher Ebene gelobt jedoch gibt es charakteristische Bedenken


Wesensart/Charakter: (Wie ist der Charakter drauf)
Am ehesten kann man ihn als direkt bezeichnen. Er sagt was er denkt und tut sich zum Teil schwer damit vorgegebene Hierarchien an zu erkennen wenn er den Befehlshaber als inkompetent erachtet. Wurde bereits in mehreren Praktika der Insubordination verwarnt. Auf der anderen Seite ist er aber vollkommen loyal der Sternenflotte gegenüber und hat in verschiedenen fingierten Simulationen bewiesen das er bereit wäre sein Leben für Kameraden und Freunde zu geben. Dennoch zeigt er jemanden den er mag dies eher auf eine mehr abwertende Art und Weise sodass seine Freunde beinahe auch seine Feinde sein könnten. Hat man jedoch das Vertrauen des jungen Mannes gewonnen so kann man sich sicher sein das er mit einem durch die Hölle und wieder zurück gehen würde.

Charakteristika

Stärken: Willensstark, Loyal, Fels in der Brandung


Schwächen: Sarkastisch, Provokant, teilweise respektlos

ausführlicher Lebenslauf:
Als Sohn eines Arztes und einer Sanitäterin hatte Simon das Glück ein durch und durch behütetes Leben zu führen. Weder plagte die Familie die Geldnot noch waren sie in Krisenregionen beheimatet oder ähnliches. Man könnte fast meinen das sein Leben langweilig war und vielleicht war das auch der Grund dafür das er schon in jungen Jahren mit Kampfsport begonnen hat um ein vermeintliches Aggressionsproblem in den Griff zu bekommen. Kaum das er dahingehend einen Ausgleich hatte wurden auch seine schulischen und sozialen Leistungen besser sodass er ohne Mühen und ohne viel Aufwand seine Schullaufbahn beendete. Anders aber als die Lehrer empfohlen und seine Eltern es sich wünschten schlug er nicht den Weg eines Mediziners ein sondern war seit seinem Praktikum bei der Sternenflotte hell auf von dieser begeistert. Diese Begeisterung kombiniert nicht nur mit einem Hang zur Adrenalinsucht sondern auch Kampfsporterfahrung und das Verlangen gutes zu tun ließen ihn den Weg der Sicherheit einschlagen. Tatsächlich stieß Simon hier immer mal wieder auf Hürden und rutschte mehrmals sehr knapp an einem Rauswurf vorbei da er des öfteren die Befehlskette nicht einhalten konnte. Immer wieder gab er die selben Begründungen wenn er dazu befragt wurde, schlechte Führungsqualität, falsche Entscheidungen, ungerechtfertigte Bestrafungen. So schwer es den Leitern der Akademie auch fiel und so viel unmut der junge Mann damit auf seine Seite zog hatte er immer recht und es wurden mildernde Umstände geltend gemacht welche zwar in Strafdiensten und ähnliches mündeten jedoch nie zu einem Rauswurf führten. Neben dem normalen Stundenplan der Akademie hatte er sich noch bei diversen Fortbildungen eingetragen und gab sogar in Kooperation eines Ausbilders Workshops zur Selbstverteidigung sodass er nun am Ende seiner Ausbildung ein stattliches Zertifikat mit umfassenden Qualifikationen aufweisen kann. Voller Hoffnung und Zuversicht blickt er nun seinem neuen Lebensabschnitt entgegen und auch wenn er lediglich auf der Deltabase eingeteilt wurde und nicht auf einem Schiff wie er gehofft und wie er mehrmals den Wunsch geäußert hatte so gibt er die Hoffnung nicht auf diesen Sprung nun auch noch zu schaffen wo er nun schon so weit gekommen ist.


Bild

=/\= Ensign Simon Wright =/\=
Taktischer Offizier
U.S.S. Midgard - NCC 57385

Zurück zu „Simon Wright“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: CommonCrawl [Bot] und 0 Gäste