=/\= Medizinische Akte =/\=

Moderator: Admiräle

Benutzeravatar
Muekon
Admiral
Admiral
Beiträge: 1087
Registriert: Fr 11. Dez 2015, 13:44

=/\= Medizinische Akte =/\=

Beitragvon Muekon » Di 26. Sep 2017, 21:33 #1 »


MEDIZINISCHES DATENBLATT
'Name:

Allgemeines:

Spezies:
Geschlecht:
Größe:
Gewicht:

Blutgruppe:
Besondere Merkmale:


medizinische Besonderheiten

zB Aufbau Exoskelett, zusätzlicher Knochenaufbau, verstärkte oder verringerte körperliche EIgenschaften

Vorgeschichte

Allergien:
Erbkrankheiten:
chronische Krankheiten:
Operationen:
Besonderheiten:


Sonstiges

zB auch die regelmässige Einnahme von Medikamenten
=/\= Admiral Muekon =/\=
Oberbefehlshaber
Delta Base

Benutzeravatar
Carain Frey
Lieutenant Junior Grade-b
Lieutenant Junior Grade-b
Beiträge: 46
Registriert: Fr 22. Sep 2017, 23:28
Dienstnummer: MG-1709-25-M
Rang: Lieutenant Junior Grade
Posten: Medizinoffizier
stationiert: U.S.S. Midgard
Rasse: Halb-Betazoide
Geschlecht: Männlich
Personalakte: Personalakte

=/\= Medizinische Akte =/\=

Beitragvon Carain Frey » Fr 6. Okt 2017, 22:31 #2 »

Psychologisches Gutachten *1* von Carain Frey
Psychologisches Gutachten
erstellt von Doktor psych. med. Harald Kreun
Patient: Carain Frey
Alter: 31


Der Patient klagt über Schlaflosigkeit, seltene Depressive Attacken, Alpträume, Tagträume. In diesem Zusammenhang sei im voraus erwähnt, das der Patient mütterlicherseits teilweise von Betazoiden abstammt. Allerdings sind bisher keinerlei telepathische Fähigkeiten aufgetreten. Der Patients pflegt seine, betazoide, Mutter, welche vor 27 Jahren den Tod ihres Ehepartners telepathisch miterleben musste. Aufgrund dieses Unfalls wurde sie geistesgestört und weißt alle Symptome einer Shizophrenie und Posttraumatischen Belastungstörung auf, allerdings ist es nicht zu einer dissoziativen Persönlichkeitstörung gekommen wie es häufig bei ähnlichen Fällen auftritt. Der Patient war aufgrund der damaligen Umstände schon mit sehr jungen Jahren seiner Geisteskranken Mutter ausgesetzt und dieser Umstand begleitete ihn durch sein Leben. nun wurde mit der mit der Pflege seiner Mutter betraut. Aufgrund ihrer gemeinsamen Vergangenheit wird es wohl zu einem basalen psychotraumatischen Belastungssyndrom beim Patienten gekommen sein. Hierbei werden alte, schmerzhafte Erinnerungen, welche für das Gehirn zwar wichtig, aber zu belastend waren, bruchstückhaft in der Amygdala gespeichert und durch so genannte Trigger wieder hervorgeholt. Das erklärt ebenso die alpträume, wie die sich regelmäßig wiederholenden Tagträume mit schrecklichen Erinnerungen. Die Schlaflosigkeit ist, soweit aus den Gesprächen mit dem Patient zu erkennen, Folge der Alpträume und die depressiven Attacken decken sich mit Anfällen der Mutter und Triggeransammlungen. Das bPtBs wird sehr wahrscheinlich durch seine ausgeprägte Emphatiefähigkeit, sowie ein starkes Harmoniebedürfnis noch verstärkt. Neben einer längeren Psychotherapie empfehle ich die regelmäßige Einnahme von Medikamenten, am sinnvollsten wären hier etwa Selektive Serotonin-Wiederaufnahmehemmer, z.B. Dapoxetin.

Bild

=/\= Lieutenant Junior Grade Carain Frey =/\=
Leitender Medizinischer Offizier
U.S.S. Midgard - NCC 57385


Zurück zu „Carain Frey“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: CommonCrawl [Bot] und 0 Gäste