=/\= Lebenslauf =/\=

Moderator: Admiräle

Benutzeravatar
Aya Ceres
Lieutenant-b
Lieutenant-b
Beiträge: 94
Registriert: Mo 12. Jun 2017, 20:27
Dienstnummer: DB-1706-12-C
Rang: Lieutenant
Posten: Counselor
stationiert: Deltabase
Rasse: Mensch
Geschlecht: weiblich
Personalakte: Personalakte

=/\= Lebenslauf =/\=

Beitragvon Aya Ceres » Sa 17. Jun 2017, 21:52 #1 »

Persönliche Daten
Name: Ceres
Vorname: Aya
Geburtsjahr: 2371
Geburtsort: Hamburg/GER
Heimatplanet: Erde
Spezies: Mensch
Familienstand: ledig
Interessen: kochen, malen, Musik,
------------------------------------------------------
Äußeres Erscheinungsbild
Statur: schlank
Haarfarbe: schwarz
Augenfarbe: braun
Teint/Hautfarbe: hell
Größe: 160
Besondere Erkennungsmerkmale:
---------------------------------------------------------
Familie
Mutter: Lilly Ceres
Vater: Toshito Ceres
Geschwister: Benjamin Ceres
Kinder: keine
Ehepartner: keiner
---------------------------------------------------------
Werdegang
- 2371 Geburt in Hamburg
- 2377 Besuch der Grundschule
- 2381 Besuch des Gymnasiums
- 2389 Studium der Psychologie und Ethik in Dresden
- 2393 Eintritt in die Sternenflotte
---------------------------------------------------------
Besondere Fähigkeiten
Physische Besonderheiten: klein, sehr wendig/beweglich
Psychische Besonderheiten: gute Auffassungsgabe,
---------------------------------------------------------
Spezialgebiete: Mediation

---------------------------------------------------------
Ausbildung:
2377-2389 Schulausbildung
2389-2093 Studium der Psycholigie und Ethik in Dresden
2093-2097 Ausbildung in der Sternenflottenakademie


---------------------------------------------------------
Wesensart/Charakter: Aya ist "ein stilles Wasser". Klein und unscheinbar zunächst. Sie ist aufgeschlossen und kontaktfreudig. Fasziniert von den unterschiedlichen Rassen des Universums, deren Kulturen und damit verbundenen Konflikten. Sie empfindet es als äußerst spannend, hier als Mediatorin zu agieren.
Aya genießt die einfachen Dinge: gutes Essen (gern selbst zubereitet) und besucht das Holodeck für Simulationen ihres Heimatortes Hamburg. Back to Basics.
--------------------------------------------------------
Charakteristika

Stärken: teamfähig, einfühlsam, sensibel

Schwächen: emotional, aufbrausend (wenn sie sich "in die Ecke gedrängt" fühlt)

-------------------------------------------------------
ausführlicher Lebenslauf:
2371 geboren in Hamburg und aufgewachsen bei ihren Eltern mit ihrem älteren Bruder Benjamin. Aya führte ein sehr einfaches und wohlbehütetes Leben. In der Schule war Aya eine durchschnittliche Schülerin, lediglich in den künstlerischen Fächern, legte sie Bestnoten ab. Ihre Mutter Lilly (Lehrerin) und ihr Vater Toshito (Ingeneur bei einem Hersteller für Boardelektronik) hatten sich gewünscht, das Aya nach ihrer Schulischen Ausbildung auch den Weg ins Lehramt bestreitet. Doch Aya wollte raus ins Universum. Schon immer faszinierten sie die Sterne, Planeten und ihre Bewohner. Alle Rassen mit ihren Eigenarten und unterscheidlichsten Kulturen. Darum entschied sie sich für das Psycholigiestudium und bewarb sich danach direkt bei der Sternenflotte. Sehr zum Unmut ihres grossen Bruders Benjamin. Auch er hatte sein Glück bei der Sternenflotte versucht, scheiterte jedoch schon in der Grundausbildung. Obwohl er ihr die Sternenflotte oft schlecht redet, und auch ihre Eltern sie in ihrer Heimat sehen wollen, lässt sich Aya hier nicht beirren.
2397, direkt nach ihrem Abschluss auf der Akademie, wird Aya nun endlich auf die Deltabase als Counselor versetzt. Voller Zuversicht blickt sie in ihre Zukunft und brennt auf all die spannenden Aufgaben, die hier auf sie warten.




Zurück zu „Aya Ceres“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: CommonCrawl [Bot] und 0 Gäste