=/\= Lebenslauf =/\=

-> Personalakte von T´Saira

Moderator: Admiräle

Benutzeravatar
Muekon
Admiral
Admiral
Beiträge: 1087
Registriert: Fr 11. Dez 2015, 13:44

=/\= Lebenslauf =/\=

Beitragvon Muekon » So 13. Dez 2015, 17:40 #1 »

<=>
=/\= Admiral Muekon =/\=
Oberbefehlshaber
Delta Base

Benutzeravatar
T'Saira
Commander-r
Commander-r
Beiträge: 1095
Registriert: So 20. Dez 2015, 01:19
Dienstnummer: DU-3366-62E
Rang: Lieutenant Commander
Posten: Erster Offizier
stationiert: U.S.S. Avalon
Rasse: Vulkanier
Geschlecht: weiblich
Personalakte: Personalakte

Re: =/\= Lebenslauf =/\=

Beitragvon T'Saira » Mi 30. Dez 2015, 11:06 #2 »

Persönliche Daten
Name: T´Saira
Geburtsjahr: 2361
Geburtsort: Shi´Khar
Heimatplanet:Vulkan
Spezies: Vulkanierin
Familienstand: verlobt
Interessen: Musik, Thai Chi, Bogenschießen, Jonglage

Äußeres Erscheinungsbild
Statur: normal
Haarfarbe: schwarz
Augenfarbe: braun
Teint/Hautfarbe: mittelbraun
Größe: 1,66
Besondere Erkennungsmerkmale: Narbe am linken Oberarm

Familie
Mutter: Mirap
Vater: Selor
Geschwister: T´Shev
Kinder: keine
Ehepartner: Kinthar (bisher nur von den Eltern verlobt)

Werdegang
- 2361 Geburt auf Vulkan
- 2368 Absolvierung des Kahs-wan
- 2377 Absolvierung des Tal'oth
- 2378 technisches Studium an der Akademie in Shi'Kahr
- 2382 Vollendung des Kolinahr
- 2383 Abschluss des Studiums
- 2383-2388 Absolvierung des Kolinahrs
- 2388 Einschreibung an der Sternenflottenakademie
- 2391 Abschluss der Sternenflottenakademie als Zweitbeste im Jahrgang
- 2391 Versetzung auf die USS Merkur als stellvertretender CI bis zu deren Außerbetriebnahme
- 2393 Versetzung auf die USS Perinox
- 2395 Folgeversetzung auf die USS Dubhe
- 2395 Beförderung aufgrund ihrer Leistungen zum Lieutenant juniorsgrade
- 2396 Beförderung aufgrund ihrer Leistungen zum Lieutenant


Besondere Fähigkeiten
Physische Besonderheiten: leicht versteifter linker Arm, der regelmäßig trainiert werden muss um flexibel zu bleiben; empfindlicher Geruch, der die tägliche Einnahme von Geruchsblockern zufolge hat

Psychische Besonderheiten: Telepath, tägliche Meditation nötig

Spezialgebiete
- Antriebstechnik
- Energietechnik

Ausbildung
- Schulische Bildung auf Vulkan
- Kurzstudium Technik an der Akademie der Wissenschaft
- Ausbildung zur technischen Offizierin
- Zusatzlehrgang zur Vertiefung der Antriebs- und Energietechnik

Wesensart/Charakter
Ruhig, logisch, beobachtend, ehrgeizig

Charakteristika

Stärken: starker Überlebensinstinkt, logische Sichtweise, akkurate und saubere Arbeit

Schwächen: setzt manchmal für andere die gleichen Prioritäten voraus, logische Sichtweise

Lebenslauf

T´Saira und ihre Zwillingsschwester T´Shev wurden in der Stadt Shi´Khar auf Vulkan geboren und wuchsen dort auf. Im Alter von sieben Jahren absolvierten beide erfolgreich ihre erste Kahs-wan. T´Shev wurde kurz darauf für die Verlobung mit einem anderen Vulkanierjungen vorgesehen. Sie meisterten beide ihre Schulbildung sehr erfolgreich. Während ihrer Schulzeit wurde für T`Saira ebenfalls eine Verlobung vorgesehen.

T`Saira und ihre Schwester sah es als notwendig und logisch an auch das Tal'oth zu bestehen, denn sie wollte ihre Bestimmung im Weltraum erfüllen. Nach vier mühsamen Monaten erreichte sie ihr Ziel, jedoch wurde sie während der vier Monate am linken Oberarm so stark verletzt, dass selbst die vulkanischen Selbstheilungskräfte nur bis zu einem gewissen Grad helfen und daher immer die Gefahr besteht, dass bei länger ausfallendem Training ihr linker Arm komplett versteift. Dennoch verfolgte sie weiter ihr Ziel, was logisch war, denn die bisherige Ausbildung sowie das Kurzstudium an der Akademie der Wissenschaft sollten Vorbildung für den Dienst bei der Sternenflotte werden.

An der Akademie hatte sie es zum ersten Mal über einen länger andauernden Zeitraum mit Menschen zu tun. Es gestaltete sich für sie als äußerst anstrengend, was vor allem an der mangelnden Logik lag. Daher waren ihre Bewertungen zu Beginn unterdurchschnittlich. Allerdings trat der Gewöhnungseffekt ein und ihre Noten besserten sich. Ergiebiges Lernen und das Anwenden der Logik ließen sie zur Klassenbesten werden. Meist streifte sie alleine durch die Akademie oder widmete sich ihren Hobbys, wobei sie auch einige Kontakte zu Menschen und anderen Spezies schloss.

Der Abschluss an der Akademie gestaltete sich fast wie erwartet, jedoch ging T´Saira nur mit dem zweitbesten Jahrgangszeugnis daraus hervor. Sie wurde aufgrund ihrer Leistungen und ihres Wissens als stellvertretende Chefingenieurin auf die USS Merkur versetzt, wo sie bis zu deren Außerbetriebnahme verblieb und den leitenden CI unterstützte. Sie beantragte eine Weiterbeschäftigung auf einem anderen Schiff der Sternenflotte und wurde auf die USS Dubhe versetzt.

Während ihrer Arbeit auf der Dubhe hatte T'Saira einen Unfall im Warpkern und musste aufgrund der hohen Strahlenbelastung bis zu deren Abbau in Stasis gelegt werden. Ende 2385 erfolgte ihre Beförderung zum Ltjg.

BildBild
BildBild

=/\= Commander T´Saira =/\=
Erster Offizier
USS Avalon - NCC 84329-A


Zurück zu „T´Saira“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: CommonCrawl [Bot] und 0 Gäste