=/\= Lebenslauf =/\=

-> Personalakte von Elaine Frost

Moderator: Admiräle

Benutzeravatar
Muekon
Admiral
Admiral
Beiträge: 1087
Registriert: Fr 11. Dez 2015, 13:44

=/\= Lebenslauf =/\=

Beitragvon Muekon » So 13. Dez 2015, 16:54 #1 »

<=>
=/\= Admiral Muekon =/\=
Oberbefehlshaber
Delta Base

Benutzeravatar
Elaine Frost
Lieutenant Commander-r
Lieutenant Commander-r
Beiträge: 811
Registriert: Di 29. Dez 2015, 21:41
Dienstnummer: DU-4488-89L
Rang: Lieutenant Commander
Posten: Erster Offizier
stationiert: U.S.S. Dubhe
Rasse: Mensch
Geschlecht: weiblich
Personalakte: Personalakte

=/\= Lebenslauf =/\=

Beitragvon Elaine Frost » Fr 8. Jan 2016, 20:11 #2 »

Persönliche Daten
Name: Frost
Vorname : Elaine
Geburtsjahr: 2368
Geburtsort: Manchester
Heimatplanet: Erde
Spezies: Mensch
Familienstand: ledig
Interessen: Astro-Physik, Mathematik, Thermodynamik
Äußeres Erscheinungsbild
Statur: schlank an der Grenze zur Magersucht
Haarfarbe: platinblond
Augenfarbe: blau
Teint/Hautfarbe: hell
Größe: ca. 1, 60
Besondere Erkennungsmerkmale: keine
Familie
Mutter: Amanda Frost
Vater: Peter Frost
Geschwister: keine
Kinder: keine
Ehepartner: keinen
Werdegang
- bis 2383 üblicher Grundschulwerdegang
- 2383 Jugendstrafe auf Bewährung wg. mehrfachen tätlichen Angriffs
- 2384 Eintritt Sternenflotte
- 2390 Abschluß Sternenflottenakademie, Wissenschaftszweig, Beförderung zum Ensign
- 2390 Versetzung USS Savoy, Wissenschaftsteam
- Anfang 2393 Versetzung USS Dubhe, stellv. Wissenschaftsoffizier
- Anfang 2394 USS Dubhe, Leitender Wissenschaftsoffizier, Mission 2.0 - Pechschwarz
- 2394: USS Dubhe, Leitender Wissenschaftsoffizier, Mission 2.1 - Unvorhergesehenes
- 2395: USS Dubhe, Leitender Wissenschaftsoffizier, Mission 2.2 - Veränderungen
- 2395: USS Dubhe, Leitender Wissenschaftsoffizier, Mission 3 - Neue Bekanntschaften
- 2395: USS Dubhe, Erster Offizier, Mission 4 - Überleben
- 2396: USS Dubhe, Erster Offizier, Mission 4.1 - Ein Funken Hoffnung
Besondere Fähigkeiten
Physische Besonderheiten: keine
Psychische Besonderheiten: hoher IQ
Spezialgebiete
Astrophysikalische Phänomene, Thermodynamik
Wesensart/Charakter
bis USS Dubhe Mission 2.2: kalt, rational, unnahbar, hasst Männer latent
ab USS Dubhe Mission 2.2: rational, distanziert, ruhig
Charakteristika
Stärken:
+ zielstrebig
+ analytisch
+ rasche Auffassungsgabe

Schwächen:
+ risikofreudig
+ Hang zum Größenwahn
+ mangelnde Emphatie
Lebenslauf
Elaine Frost´s Start ins Leben war nicht gut. Sie wurde bereits als kleines Kind Opfer von häuslicher Gewalt seitens Ihres alkoholabhängigen Vaters. Nach gerichtlichem Entzug des Sorgerechts wurde Sie in mehreren Pflegefamilien groß gezogen. In diesen Verhältnissen lernte Sie rasch, was es heisst, sich durchzusetzen, jedoch haben diese Erlebnisse in Ihrer Kindheit zur Ausbildung eines bis dato unbehandelten Traumas geführt. Es bildete sich eine Persönlichkeitsstörung aus, die sich in emotionaler Unnahbarkeit gepaart mit Hang zum Größenwahn äussert.

In Ihrem schulischem Werdegang zeigte sich rasch Ihr überragender IQ und Ihr Talent für Mathematik und Physik. Ihre schulischen Leistungen waren exzellent. Sie geriet jedoch immer wieder mit dem Gesetz in Konflikt, da sich Ihre durch die schwierige Kindheit bedingte, niedrige Frustrationstoleranz sich in spontanen Agressionsentladungen gegenüber Mitmenschen äusserte. Sie wurde wegen tätlichen Angriffs gegen eine Mitschülerin zu einem Jahr Jugendstrafe auf Bewährung verurteilt, nachdem diese Sie wegen Ihrer Herkunft über einen längeren Zeitraum immer wieder beleidigt hatte. Das Gericht lies ihr die Möglichkeit, in die Sternenflotte einzutreten, was Sie auch tat. Der wissenschaftliche Zweig war wie für Sie geschaffen und Sie erkannte darin endlich ihre Bestimmung. Sie absolvierte die Akademie mit Auszeichnung.

Bis jetzt lehnte Sie jegliche psychologische Behandlungen strikt ab und betrachtet sich selbst nicht als krank. Das noch nicht behandelte Trauma veranlasst Elaine im Dienst zum Selbstschutz unnahbar und ohne Emotionen aufzutreten, jedoch nach Dienst zu diversen legalen Suchtmittel zu greifen, Alkohol und Nikotin. Sie leidet an einem unterbewussten Hass auf Männer, Magersucht und ist homosexuell orientiert, zeigte im Dienst aber bis dato sehr gute Leistungen und gibt immer alles für Schiff, Besatzung und den Auftrag.

Während Ihrer Zeit auf der USS Dubhe wurde Elaine unerwartet zum Leiter der wissenschaftlichen Abteilung befördert. Sie konnte die USS Dubhe aus einer kritischen Situation durch ein Energieabsaugphänomen retten. Zeitgleich begann Sie eine Theraphie bei Counselor Keto. Als Folge davon entschloss Sie sich, bezüglich Ihrer Alkohol- und Tablettensucht reinen Tisch zu machen und offenbarte sich Captain Ria Cypher und dem Leitenden Mediziner Popow. Captain Cypher verzichtete auf ein offizielles Disziplinarisches Verfahren unter der Bedingung, dass Sie künftig von Alkohol und Aufputschmittel Abstand hielt und sich regelmäßig medizinisch untersuchen liese. Dies stärkte ihren Entschluss, sich gänzlich auf die Arbeit zu fokussieren.

Über eine in der Nähe des Energiesaugers geborgene Weltraumboje konnte Sie die Position eine Tiefraum-Wächter-Station ausfindig machen. Die wissenschafliche Admiralität gab den Befehl, die Wächter-Station zu untersuchen, da es berechtigte Aussicht auf Bergung einer Technologie zur Entwicklung von Energiedämpfungswaffen gab. Die wissenschaftliche Abteilung der Dubhe entwickelte dazu unter Hochdruck einen speziellen Schutzanzug für Ausseneinsätze in gefährlichen Umgebungen. Der HECU (Hazardous Environment Combat Unit) Anzug hatte eine autarke Lebensversorgung für ca. 24 Stunden, ein Strahlenschild, eine adaptive visuelle Tarnung und ein Electronic Countermeasures Paket. Die Anzugsausführung für die Sicherheit erlaubte eine Online-Kopplung mit dem taktischen Gefechtscomputer der USS Dubhe, welcher über Augmented Reality Verfahren taktische, ballistische und situative Zusatzinformationen in Gefechts-situationen in das Sichtfeld des Anzugträgers einblendete. Der Einsatz auf der Wächter-Station war bezüglich der Energiedämpfungswaffe erfolgreich. Daten dazu konnte aus dem Zentralcomputer der Station geborgen werden. Die HECU-Anzüge bestanden Ihre Feuertaufe mit Bravour. Die Station wurde durch Abschaltung der KI deaktiviert und stellte keine Gefahr mehr da.

Im nächsten Einsatz der USS Dubhe unterstütze Sie das Aussenteam primär durch Analysen des georteten Signals und Einsatz von Nanotechnologie zur Ortung des abgestürzten Objekts. Nach der Mission auf Gustiniquiport wurde Elaine Frost zum ersten Offizier der USS Dubhe ernannt. Seit ihrem Aufenthalt auf der USS Dubhe hat sich ihr Wesen und Charakter deutlich geändert. Ihre innere Einstellung und Haltung gegenüber Männern, Vorgesetzten und der Sternenflotte wandelte sich von Negativ zu Positiv.

Die erste Mission der Dubhe, die Sie zusammen mit Jamar Holvatin als neuer CO unternahm, führte die Dubhe in einen Krieg zwischen den zwei Völkern der Futanar und der Metoherphiden. Die Annäherung an das Kriegsgebiet erfolgte durch einen bisher unbekannten grünen Nebel, welcher besondere Eigenschaften der Tarnung aufwies. Leider hatte dieser Nebel auf negative Einflüsse auf die Warpkerne, so dass es beinahe zu einer Warpexplosion kam, während sich die Dubhe darin befand. Nachdem die Technik dieses Problem lösen und eine geeignete Schutzmassnahme ergreifen konnte, wurde ein einzelnes Futanar-Schiff mit wenigen Lebenssignalen geortet. Dies war schwer beschädigt worden, wahrscheinlich in eimem Raumgefecht mit einem Metoherphidenschiff, welches in der Nähe ebenfalls manöverierunfähig durchs All trieb. Eine Aussenmission zum Futanar-Schiff brachte eine schreckliche Erkenntnis zu Tage. Die Futanar besaßen eine biologische Massenvernichtungswaffe, die totes Gewebe wieder zum Leben erweckte. Die Dubhe trat dann in Kampfhandlungen ein, während Frost an einem Gegenmittel gegen die Nekro-Waffe forschte. Die kriegerische Auseinandersetzung stand auf Messers Schneide mit Tendenz zur Niederlage, als gerade noch rechtzeitig eine Allianz aus Schiffen von Gustiniqui-Port eintraf und die wissenschaftliche Abteilung das Gegenmittel herstellen konnte.

BildBildBild
BildBildBild

=/\= Lieutenant Commander Elaine Frost =/\=
Erster Offizier
U.S.S. Dubhe - NCC 57905


Zurück zu „Elaine Frost“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: CommonCrawl [Bot] und 0 Gäste