=/\= Lebenslauf =/\=

Moderator: Admiräle

Benutzeravatar
Jack Winters
Lieutenant-r
Lieutenant-r
Beiträge: 54
Registriert: Di 16. Jan 2018, 09:19
Dienstnummer: DU-1801-15-XO
Rang: Lieutenant
Posten: Erster Offizier
stationiert: U.S.S. Dubhe
Rasse: Mensch
Geschlecht: Männlich
Personalakte: Personalakte

=/\= Lebenslauf =/\=

Beitragvon Jack Winters » Mi 17. Jan 2018, 11:18 #1 »

Persönliche Daten
Name: Winters
Vorname: Jack
Geburtsjahr: 2357
Geburtsort: Flensburg Deutschland
Heimatplanet: Erde
Spezies: Mensch
Familienstand: ledig
Interessen: Sport, Geschichte, Smalltalk, Musik
Äußeres Erscheinungsbild
Statur: Groß und Kräftig
Haarfarbe: Dunkelblond mit leichten graue Strähnen
Augenfarbe: Blau
Teint/Hautfarbe: Normal (menschlich)
Größe: 195 cm
Besondere Erkennungsmerkmale: Kräftige Statur, struppige Augenbrauen
Familie
Mutter: Pia Winters geb. Müller (Musikerin)
Vater: Jason Winters (Psychologe)
Geschwister: Keine
Kinder: Keine
Ehepartner: Keine
Werdegang
- 2357 Geburt
- 2363 – 2375 Schulausbildung
- 2376 – 2380 Sternenflottenakademie (Fachrichtung: Spezies übergreifende Kommunikation)
- 2381 – 2382 Studium der Psychologie an der Universität Kiel (1. Staatsexamen)
- 2383 – 2386 USS Pegasus, OPS Offizier
- 2387 – 2390 USS Hermes, OPS Offizier
- 2391 – 2392 Sternenflottenakademie Kommandolehrgang
- 2393 – 2397 USS Copernicus, 2XO und OPS Offizier
- seit 2398 USS Dubhe, XO


Besondere Fähigkeiten: Taktisches Verständnis, Kommunikationsbegabt (zwischenmenschlich)
Physische Besonderheiten: Kräftige Statur
Psychische Besonderheiten: Hoher IQ, rasche Auffassungsgabe, Starker Charakter
Spezialgebiete: Spezies übergreifende Kommunikation, Kommando

Ausbildung:
- 2363 – 2375 Schulausbildung
- 2376 – 2380 Sternenflottenakademie (Fachrichtung: Spezies übergreifende Kommunikation)
- 2381 – 2382 Studium der Psychologie an der Universität Kiel (1. Staatsexamen)
- 2391 – 2392 Sternenflottenakademie Kommandolehrgang


Wesensart/Charakter: (Wie ist der Charakter drauf)
Positv gestimmt, selbstbewusst, selbstsicher, motiviert, motivierend


Charakteristika

Stärken: Guter Zuhörer, freundliches Wesen, Selbstsicher, Motivator


Schwächen: Direkt, gelegentlich etwas streng und fordernd

ausführlicher Lebenslauf:
2357 Geburt: Als einziger Sohn einer deutschen Mutter und amerikanischem Vater in Deutschland geboren. Sein Vater hatte sich bei der Namenswahl durchgesetzt.

2363 – 2375 Schule: Jack war ein fleißiger Schüler und hatte schon damals Pläne in die SF einzutreten oder als Psychologe in der Praxis seines Vaters zu arbeiten. Dem entsprechend waren seine Noten gut.

- 2376 – 2380 Sternenflottenakademie: In dieser Zeit entschied sich Jack für die Laufbahn als Counselorauf einem Schiff, da ihm das Zwischenmenschliche und das Lösen von Problemen leicht von der Hand ging. Er war kein sehr guter aber ein guter Schüler. Ebenso war sein Abschluss gut. Er wäre besser gewesen wenn er sich mehr Nächte mit lernen statt mit dem Nachtleben beschäftigt hätte. Dennoch war Jack zufrieden mit dem Abschluss.

- 2381-2382 Studium der Psychologie: In dieser Zeit merke Jack dann das die Psychologe als Hobby eine tolle Sache war, jedoch nicht als Beruf. Viele seiner Freunde hatten ihn davor gewarnt, sein Hobby zum Beruf zu machen. Letztendlich haben sie Recht behalten.
Dennoch wollte er nicht ohne Abschluss da stehen und machte deshalb zumindest das 1. Staatexamen in dem Bereich.

- 2383 – 2386 USS Pegasus: Sehr kurzfristig bekam er aufgrund einer Vakanz gegen Ende 2382 einen Posten als OPS Offizier auf der USS Pegasus. Auch die Akademieleitung hatte dies befürwortet. Es sei ein Versuch im Bereich der Kommandoebene zu arbeiten. Da die USS Pegasus nur im erdnahem Raum operierte, war ein so junger Dienstgrad auf dem Posten möglich. Sehr schnell merkte Jack, dass ihm der Bereich lag. Ebenso hatte er viel Spaß an der Arbeit.

- 2387 – 2390 USS Hermes: Als Pflicht-Ressortwechsel diente Jack in dieser Zeit auf der USS Hermes. Mit höherem Dienstgrad und mehr Erfahrung machte der Posten noch mehr Spaß. Ebenso lernte er durch die verschiedenen Einsätze auch im Tiefenraum in dieser Zeit sehr sehr viel.
Hier entschied er sich auch für eine Karriere also 2XO,XO,KO.

- 2391 – 2392 Sternenflottenakademie Kommandolehrgang : Um dem Wunschposten näher zu kommen absolvierte Jack in dieser Zeit den Laufbahnlehrgang. Dem Nachtleben hatte er in dieser Zeit nicht abgeschworen, aber deutlich reduziert. Daher machte er einen sehr guten Abschluss.

- 2393 – 2397 USS Copernicus: Als 2XO und OPS Offizier verbrachte Jack fast 5 Jahre auf der Copernicus. Die Arbeit als OPS Offizier war er gewohnt und sie stellte keine besondere Herausforderung für ihn da. Als 2XO wa er jedoch blutiger Anfänger. Es blieb nicht aus ins Ein-oder Andere Fettnäpfchen zu treten. Nach ca. 3 Jahren hatte ich sich jedoch hervorragend auf den Posten bewährt.

- seit 2398 USS Dubhe: Im Sommer 2397 kam ein Kommunikee von der Admiralität über die geplante (wieder) Indienststellung der USS Dubhe. Jack hatte sich beworben und bekam überraschend seine Zusage als XO.




Zurück zu „Jack Winters“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: CommonCrawl [Bot] und 0 Gäste