Bordleben 5.0 - Neue Crew neues Schiff?

USS Dubhe - NCC 57905, Prometheus Class, Unter der Leitung von Cmdr. Sarah Harrington und Lt. Jack Winters

Moderatoren: Admiräle, Dubhe KO/XO

Benutzeravatar
Sarah Harrington
Lieutenant Commander-r
Lieutenant Commander-r
Beiträge: 397
Registriert: Fr 1. Jan 2016, 21:45

Bordleben 5.0 - Neue Crew neues Schiff? - KR1

Beitragvon Sarah Harrington » Do 22. Mär 2018, 17:02 #76 »

Saräh lächelte als Dravla sich erklärte und es verschwand auch nicht, als er sich erklärte und das kritisierte. Dann sah sie kurz zu Jack und dann wieder zu Dralva ehe sie das Wort wieder erhob und in einen sanften Ton ihn ansprach.

"Ensign, es ist ihre Abteilung, sie haben die Gewalt über diese Menschen und es ist ihr Führungsstil. Ich habe nicht gesagt, das wir ihnen über die Schulter schauen, wir möchten nur manchmal wissen warum sie so entscheiden, es ist die Neugier, nicht das zweifeln an ihren Aktion. Da kann ich ihre Kritik verstehen und ja vielleicht hat sich der XO etwas falsch ausgedrückt, doch ich denke er wollte wissen wie sie auf etwas druck von oben reagieren. Vielleicht war seine Wortwahl etwas Harsch und verwirrend, doch ich denke nicht, das Jack es irgendwie so meinte, das er sie beleidigen oder sie anzweifeln würde. Wenn sie es als negativ ansehen, das wir gerne mehr über ihre Entscheidungen wissen wollen, so nehme ich das zur Kenntnis und respektiere es, doch müssen sie sich auch in unsere Lage versetzten. Wir sind alle Neu hier auf den Schiff, wir haben noch nicht wirklich ein zusammenarbeiten gesehen, und deswegen kann man ein Team auch nicht beurteilen. Deswegen kommen solche Fragen schnell auf und sie können vielleicht unangenehm sein. Deswegen werde ich ihnen aber doch nicht den Kopf abreißen oder etwas anderes tun. Ich bin auch nur ein Mensch und mein XO genauso."

sagte sie dann und wartete darauf das ihr XO noch etwas dazu sagen würde.

BildBildBild
BildBild

=/\= Lieutenant Commander Sarah Harrington =/\=
Kommandierender Offizier
USS Dubhe - NCC 57905

Benutzeravatar
Jack Winters
Lieutenant-r
Lieutenant-r
Beiträge: 46
Registriert: Di 16. Jan 2018, 09:19

Bordleben 5.0 - Neue Crew neues Schiff? KR1

Beitragvon Jack Winters » Fr 23. Mär 2018, 08:23 #77 »

Jack verfolge das Gespräch zwischen Ens. Dralva und dem Cpt. Er war sehr überrascht das das Thema nun noch ausgeweitet wurde....
Nachdem das Gespräch beendet war und der Cpt ihn ansah, überlegte er kurz was er dazu sagt.

"Vielen Dank Cpt. Sie haben mir die Worte aus dem Mund genommen. Ens. Dralva sie sollte sich weniger schnell angegriffen fühlen. Wir alle hier stehen auf der selben Seite. Also entspannen sie sich und lassen sie uns gemeinsam den Nebel angehen, okay?"

Die Kritik zu seiner Wortwahl lies er unkommentiert. Uu erwähnen das er sich als XO nicht rechtfertigen muss wie er was sagt hielt Jack für überflüssig.
Abschließend schaute rt zu Ens. Dralva und zum Cpt. ob das Thema nun damit vom Tisch war und sie sich weiter der eigentlich Besprechung widmen konnten.

BildBild
Bild

=/\= Lieutenant Jack Winters =/\=
Erster Offizier
U.S.S.Dubhe - NCC 57905

Benutzeravatar
Dralva
Ensign-y
Ensign-y
Beiträge: 76
Registriert: Di 23. Jan 2018, 16:24

Bordleben 5.0 - Neue Crew neues Schiff?

Beitragvon Dralva » Fr 23. Mär 2018, 14:54 #78 »

Dralva verzog die Mundwinkel, als der XO scheinbar den Fehler eher ihm zuschob, weil er sich angegriffen fühle. Aber gut, wenn er meinte. Dralva kannte soclhe Leute auch von der Akademie her. Ein paar Ausbilder waren so. Da kam die wirklich menschliche Seite zu kurz und die militärischen Hierarchien waren wichtiger.
Dralva mochte solche Charakterzüge nicht, auch weil sie ihn zu sehr an die Art und Weise seiner Onkel erinnerte. Die waren zwar nicht militärisch, aber sie hatten irgendwie etwas Ähnlichkeit mit dem XO...nur um einiges fieser.

Der Captain war dagegen vollkommen in Ordnung. "Ich bin auch nur ein Mensch" stimmte bei ihr.

So fixierte Dralva den XO kurz ein wenig, ehe er sich dann freundlich nickend dem Captain zuwand, "Danke, Captain...", und damit das Ganze erst einmal bei Seite schob... Für den XO machte er nur so eine "Is ja gut"-Geste, die er von der Erde her kannte. Dabei rückte er ein wenig vom Tisch weg und hob beschwichtigend die Hände...

Er blieb dann aber erst einmal stumm. Zum Nebel selbst konnte er ja ohnehin nicht viel sagen, seine Aufgabe hatte er schon und vielleicht würden weitere folgen. Für ihn war bisher die Besprechung eigentlich schon vorbei gewesen...nach Ankündigung seiner Vertretung.

Bild

=/\= Ensign Dralva =/\=
Chefingenieur
USS Dubhe - NCC-57905

Benutzeravatar
Ellenore Woods
Ensign-b
Ensign-b
Beiträge: 11
Registriert: Fr 19. Jan 2018, 12:01

Bordleben 5.0 - Neue Crew neues Schiff?

Beitragvon Ellenore Woods » Di 27. Mär 2018, 18:10 #79 »

Ellenore hatte die Unterhaltung zwischen Ensign Dralva und dem XO verfolgt. Sie hatte ihre eigenen Gedanken dazu.
Falsch ist es nicht die führenden Crewmitglieder zu testen, aber irgendwann muss es ja mal gut sein. dachte sie bei sich.

Jetzt wo dies anscheinend geklärt schien erhob sich Ellenore und sah Sarah an.

"Wenn soweit alles geklärt ist, würde ich gerne in den Transporterraum gehen und die Proben aus dem Nebel entnehmen. Mit ihrer Erlaubnis Captain."

Bild

=/\= Ensign Ellenore Woods =/\=
Leitender Wissenschafts Offizier
USS Dubhe - NCC 57905

Benutzeravatar
Sarah Harrington
Lieutenant Commander-r
Lieutenant Commander-r
Beiträge: 397
Registriert: Fr 1. Jan 2016, 21:45

Bordleben 5.0 - Neue Crew neues Schiff? - KR1

Beitragvon Sarah Harrington » Fr 30. Mär 2018, 13:08 #80 »

Sarah war zufrieden das das zwischen den beiden erst einmal geregelt war und sah dann zu Ellenore.

"Natürlich dürfen sie, genauso wie alle anderen können sie sich nun an die Arbeit machen."

Das war der Satz, der die Besprechung auflösen sollte.

"Jedoch bitte ich darum, das Ensign Reilly, Lieutenant Junior Grade Edwarson und mein XO kurz warten. Mit ihnen habe ich noch etwas zu besprechen."

Sarah lächelte und blieb ruhig am Tisch sitzen wartend, das die anderen sich an die vorgegebenen Arbeiten machten.

BildBildBild
BildBild

=/\= Lieutenant Commander Sarah Harrington =/\=
Kommandierender Offizier
USS Dubhe - NCC 57905

Benutzeravatar
Talisha Edwardson
Lieutenant Junior Grade-b
Lieutenant Junior Grade-b
Beiträge: 739
Registriert: Mi 20. Jan 2016, 16:56

Bordleben 5.0 - Neue Crew neues Schiff?--KR 1

Beitragvon Talisha Edwardson » Fr 30. Mär 2018, 14:36 #81 »

Oh, schon nach der ersten Besprechung? Was habe ich angestellt, hat jemand Mist gebaut? Gehts um die Diskussion von EXO und Dralva?
grübelte die Doc.
Sie wartete bis der Rest der Crew zur Tür raus war, schaute dann die beiden Herren an.
Talisha blieb erstmal an ihrem Platz sitzen. Natürlich wollte sie nun wissen, warum die drei hier bleiben sollten.
Maám, darf ich fragen um was es geht?"

Bild
BildBildBild

=/\= Lieutenant Junior GradeTalisha Edwardson =/\=
Leitender Medizinischer Offizier
USS Dubhe - NCC 57905

Benutzeravatar
Jack Winters
Lieutenant-r
Lieutenant-r
Beiträge: 46
Registriert: Di 16. Jan 2018, 09:19

Bordleben 5.0 - Neue Crew neues Schiff? - KR1

Beitragvon Jack Winters » So 1. Apr 2018, 08:56 #82 »

Jack nickte den Befehl des Cpt. ab und wartete bis sich der Raum leerte.
"Wie können wir helfen?
fragte er mit ruhiger Stimme wie gewöhnlich.

BildBild
Bild

=/\= Lieutenant Jack Winters =/\=
Erster Offizier
U.S.S.Dubhe - NCC 57905

Benutzeravatar
Wanya Urasis
Lieutenant-r
Lieutenant-r
Beiträge: 689
Registriert: Di 29. Dez 2015, 23:09

Bordleben 5.0 - Neue Crew neues Schiff? - KR1

Beitragvon Wanya Urasis » Mo 2. Apr 2018, 18:47 #83 »

Urasis hatte die Besprechung ruhig weiter verfolgt und einmal durch geatmet, als der "Streit" zunächst beigelegt wurde. Dieser Start der Crew gefiel ihr nicht aber das konnte sich durchaus noch legen. Dann hob Die Captain die Besprechung auf und nach einigen kurzen Momenten des Abwartens erhob sich die Bajoranerin und nickte leicht.

"Dann mache ich mich wieder an die Arbeit. Die Damen, die Herren."

Sie blickte jeden in der Runde knapp an und nickte leicht, bevor sie sich zum Gehen wandte und den KR verließ. Davor allerdings wartete sie noch einige Momente auf Dralva. Diesem klopfte sie kurz auf die Schulter und nickte leicht.

"Sie haben Mut bewiesen. Ich denke auch, dass sich Lt. ein wenig in seinem Ton vergriffen hat."

Eine Erwiderung wartete sie noch ab, bevor sie sich auf die Brücke verabschiedete.

Bild
BildBild

=/\= Lieutenant Wanya Urasis =/\=
Pilot / Conn / Ops
USS Dubhe - NCC-57905

Benutzeravatar
Dralva
Ensign-y
Ensign-y
Beiträge: 76
Registriert: Di 23. Jan 2018, 16:24

Bordleben 5.0 - Neue Crew neues Schiff? - KR1

Beitragvon Dralva » Mo 2. Apr 2018, 23:23 #84 »

Dralva war ohnehin gedanklich schon wo anders und als dann die ersten den Raum verliessen, folgte er einfach. Wanya klopfte ihm auf die Schulter, was ihn kurz erschreckte und er zuckte etwas zusammen, aber bei ihren Worten grinste er breit und sichtlich aufgemuntert.

"Danke sehr."

Dann lief er aber auch schon eilig den Gang entlang, um sich seiner Aufgabe zu widmen, denn er hatte einen vorgegebenen Zeitplan. Unterwegs zum Lagerraum drei meldete er sich bei seiner Vertretung und schickte diesen in den Maschinenraum. Zudem orderte er drei seiner Leute zum Bau der Sonden in den Lagerraum 3 und sie sollten Material und Werkzeug mitbringen. Er würde direkt in den Lagerraum gehen und mit Hilfe des dortigen Computers die Baupläne sichten. Vielleicht schaffte er es auch schon das eine oder andere zu replizieren, während die anderen noch auf dem Weg zu ihm waren.

Bild

=/\= Ensign Dralva =/\=
Chefingenieur
USS Dubhe - NCC-57905

Benutzeravatar
Sarah Harrington
Lieutenant Commander-r
Lieutenant Commander-r
Beiträge: 397
Registriert: Fr 1. Jan 2016, 21:45

Bordleben 5.0 - Neue Crew neues Schiff? - KR1

Beitragvon Sarah Harrington » Mi 4. Apr 2018, 15:08 #85 »

Sarah wartete in ruhe bis alle anderen den Besprechungsraum verlassen hatten und sie nur noch zu viert waren. Dann lächelte sie alle kurz an ehe sie das Thema ansprach.

"Ich hatte vorhin ja schon in der Besprechung gesagt, das ich noch eine Übung machen wollte. Es hat mit ihren Stationen zu tun, einmal die Krankenstation und dann die Sicherheit."

Erklärte sie ohne Umschweife.

"Ich möchte Testen wie effizient beide Bereiche sind und will sie deswegen als Führungsoffiziere darauf vorbereiten, das es eine Übung wird, die sehr real erscheinen wird. Als Hilfe werden wir dafür die Holoemitter auf den Schiff benutzen. Ich dachte daran die Sicherheit mit einen Eindringlingsalarm zu mobilisieren und die Krankenstation mit ein paar Verletzen auszulasten. Natürlich werde ich nicht sagen wo der Alarm ausgelöst wird oder wie viele Verletzte sie erwarten, doch müssen dafür einige Vorkehrungen getroffen werden damit es funktioniert. Auf der Krankenstation müssen die Geräte für den Zeitraum so konfiguriert werden, das selbst Hologramme als Menschen erkannt und behandelt werden, gleichzeitig, müssen die Sicherheitsoffiziere ebenfalls so hinters licht geführt werden. Dafür brauche ich von ihnen beiden die Hilfe das so umzusetzten."

Sie sah Talisha und Ben an.

"Natürlich sollten sie ebenfalls keinen ihrer untergebenen von dieser Übung erzählen, denn ich will sehen, wie sie auf so eine Gefahr reagieren."

Sie reichte den beiden zwei Padd's mit den Konfigurationen der zuständigen Systeme und Anweisungen wie es zusetzen war.

"Der XO und ich denken, das es so am einfachsten umzusetzen ist und mit den Änderungen so Realistisch aussehen wird wie nur möglich. Haben sie dazu irgendwelche Fragen?"

BildBildBild
BildBild

=/\= Lieutenant Commander Sarah Harrington =/\=
Kommandierender Offizier
USS Dubhe - NCC 57905

Benutzeravatar
Talisha Edwardson
Lieutenant Junior Grade-b
Lieutenant Junior Grade-b
Beiträge: 739
Registriert: Mi 20. Jan 2016, 16:56

Bordleben 5.0 - Neue Crew neues Schiff?--KR 1

Beitragvon Talisha Edwardson » Di 10. Apr 2018, 17:17 #86 »

Verletzte klang schon mal gut, dann gab es endlich Arbeit für Talisha. Aber Geräte so einstellen das sie Hologramme als Menschen erkannten gehörte nicht gerade zu ihren Lieblingsaufgaben. Aber irgendwie würde sie das schon hinbekommen. Notfalls könnte sie sich ja einen Ingenieur zur Hilfe holen. Ob das dann gut wäre, weil es ja eine geheime Übung werden würde?

Die Doc ließ sich erstmal im groben die Anweisungen dieser Übung durch.
"Màam, haben sie nicht gerade gesagt, das nur unsere zwei Stationen betrifft? Bei einem Alarm bekommen aber die anderen Stationen auch vom Geschehen etwas mit."
Talisha wusste jetzt gar nicht so richtig wie sie ihre Frage stellen sollte. Also gab es doch keine offizielle Übung, aber eine inoffizielle schon.

Sie grübelte selbst nochmal nach. Na gut, manchmal erhielt man seine Antwort selbst wenn man nochmal genau nachdachte.

Dann lass die Doc noch etwas im Padd, schaute dann die beiden Herren an, viell. wollten sie noch etwas dazu sagen.

Bild
BildBildBild

=/\= Lieutenant Junior GradeTalisha Edwardson =/\=
Leitender Medizinischer Offizier
USS Dubhe - NCC 57905

Benutzeravatar
Tapek
Ensign-y
Ensign-y
Beiträge: 16
Registriert: Mo 2. Apr 2018, 21:06
Dienstnummer: DU-1804-02-T
Rang: Ensign
Posten: Taktischer Offizier
stationiert: U.S.S. Dubhe
Rasse: Vulkanier
Geschlecht: Männlich
Personalakte: Personalakte

Bordleben 5.0 - Neue Crew neues Schiff?

Beitragvon Tapek » Mi 11. Apr 2018, 13:14 #87 »

Tapek stand im Turbolift auf dem Weg zur Brücke, während im einige Gedanken durch den Kopf gingen.

Da war zum Beispiel die Dringlichkeit des Versetzungsgesuches, war in diesem doch die Rede von „sofortiger Wirkung“. Ob die Captain oder ihr erster Offizier wussten, dass ein Vulkanier hier mühelos Schicht an Schicht hängen konnte, ohne eine entsprechende Phase von Erhohlung und Schlaf dazwischen zu bauen? Dann war die Versetzung tatsächlich von Unverzüglichkeit geprägt. Und wenn dem so war, steckte das Schiff in ernsten Schwierigkeiten? Immerhin ging es um die taktische Station.

Tatsächlich machte sich in ihm eine gewisse Unruhe breit. Nichts, was seine Urteilskraft beeinflussen konnte, aber dennoch wahrnehmbar. Um die fehlende vulkanische Meditation zumindest ein bisschen auszugleichen, bediente er sich einer alten, irdischen Zen-Technik, die er im Rahmen seiner Studien untersuchte: Statt den Geist vulkanisch zu befrieden, nahm er die im Hintergrund agierenden Emotionen gleichmütig zur Kenntnis:

“Eine Art Freude bedingt durch Stolz über die Versetzung. Dazu eine leichte Anspannung aufgrund der ungewissen Situation, interessant.“ Wie von der Geistesübung vorgesehen, nahm er seinen emotionalen Zustand zur Kenntnis und lies ihn dann ziehen. Es wurde Zeit, denn auch das Turbolift kam nun zum stehen.

Als die Tür zur Brücke aufging, fand er diese im nicht vollbestzten Zustand vor. Einzig Lt. Urasis schien von den leitenden Offizieren anwesend zu sein. Eigentlich hätte er sich nun bei der Captain oder ihrem ersten Offizier zum Dienst melden wollen, aber für solche Situationen gab es ja das Protokoll. Mit zwei Schritten trat er aus dem Turbolift heraus und blieb mit hinter dem Rücken verschränkten Armen vor diesem stehen.

“Lieutenant Urasis, darf ich annehmen, dass Sie in Abwesenheit des Captain und ihres ersten Offiziers als ranghöchster, anwesender Offizier gerade das Kommando über die Brücke haben? Ich bin Ensign Tapek und mir liegt ein Versetzungsbefehl auf die taktische Station der Alphaschicht vor, welchen ich mit meinem Erscheinen auf der Brücke direkt umsetzen möchte.“

Während er die Bajoranerin fokusierte und auf eine Reaktion wartete, registrierte er wieder eine leise Emotionalität im Hintergrund seiner Gedanken. Er hatte von dem Lieutenant schon gehört, sehr diszipliniert und fokusiert, auch abseits des eigentlichen Dienstes während der freien Zeit. Eine Eigenschaft, die die Bajoraner oftmals von den Menschen, welche eher die Zerstreuung zur Entspannung suchten, unterschied. Überhaupt lehrnte er die Bajoraner während seiner zwei Jahre auf Bajor sehr schätzen. Freute er sich gerade, die Lieutenant nun persönlich kennenzulernen? Er streifte den Gedanken ab und wartete auf eine Antwort.

Bild

=/\= Ensign Tapek=/\=
Leitender Taktischer Offizier
U.S.S. Dubhe - NCC 57905

Benutzeravatar
Wanya Urasis
Lieutenant-r
Lieutenant-r
Beiträge: 689
Registriert: Di 29. Dez 2015, 23:09

Bordleben 5.0 - Neue Crew neues Schiff? - Brücke

Beitragvon Wanya Urasis » Mi 11. Apr 2018, 14:53 #88 »

Die Bajoranerin hatte sich mit den Daten des Nebels befasst, als sich hinter ihr die Tür des TL öffnete. Sie drehte sich halb um, damit sie sehen konnte, wer die Brücke betrat. Es war ein Vulkanier. In der kurzen Zeit hier hatte sie ihn noch nicht gesehen. Allerdings war das auch kein Wunder. So schnell konnte man nicht die Besatzung eines ganzen Schiffes gesehen haben. Sie erhob sich und wandte sich ihm komplett zu. Der musternde Blick glitt kurz ihr gegenüber ab, während er sprach. Vulkanier und Taktiker... das passt. Vulkanier waren nicht aus der Ruhe zu bringen. Das sprach für die Besetzung der Taktik.

"Willkommen auf der Brücke Ensign Tapek. Aktuell befinden sich die Captain und der erste Offizier noch eine Besprechung im Konferenzraum 1. Die sollte allerdings nicht mehr lange dauern und die beiden können Sie wahrscheinlich besser über Ihre Versetzung aufklären. Wenn Sie möchten können Sie gerne zum Konferenzraum gehen oder hier warten."

Sie ließ ihm die Wahl offen, da sie auch nicht wusste wie dringlich die Versetzung war. Solange bis er sich entschied blieb sie stehen. Da im Moment keine neuen Kursdaten berechnet werden mussten hatte sie keine direkte Aufgabe außer die Dubhe auf Position zu halten.

Bild
BildBild

=/\= Lieutenant Wanya Urasis =/\=
Pilot / Conn / Ops
USS Dubhe - NCC-57905

Benutzeravatar
Tapek
Ensign-y
Ensign-y
Beiträge: 16
Registriert: Mo 2. Apr 2018, 21:06
Dienstnummer: DU-1804-02-T
Rang: Ensign
Posten: Taktischer Offizier
stationiert: U.S.S. Dubhe
Rasse: Vulkanier
Geschlecht: Männlich
Personalakte: Personalakte

Bordleben 5.0 - Neue Crew neues Schiff?

Beitragvon Tapek » Mi 11. Apr 2018, 20:07 #89 »

Während die Bajoranerin ihn willkommen hieß und ihm die Situation auf der Brücke erklärte rührte er sich nicht. Aber mit ihren Worten war auch klar, dass seine Überlegungen, das Schiff könnte sich gerade in einer akuten Gefahrensituation befinden, keinen Bestand hatten.

Dabei fiel ihm auf, dass Lt. Urasis ihn offensichtlich kurz musterte um sich einen ersten Eindruck zu verschaffen. Das war logisch, denn auch er versuchte ein erstes Bild von der Pilotin zu erhalten. Insbesondere da Tapek wusste, dass komplizierte Angriffs- und Defensivmuster nur dann gelingen konnten, wenn die Navigation und die Taktik blind und intuitiv zusammen arbeiten konnten.

Guter Dinge, dass er mit ihr ein funktionierendes Team in diesem Sinne bilden konnte, antwortete er der Bajoranerin.

“Danke Lt. Urasis. Mir scheint, dass wir uns aktuell in keiner konkrekten Gefahrensituation befinden. Daher möchte ich auch nicht unaufgefordert einen laufende Besprechung unterbrechen. Ich ziehe es vor, hier zu warten, bis die Captain oder der erste Offizier auf die Brücke zurückkehren. Ich hoffe, ich störe sie solange nicht?“

Mit diesen Worten ging er zwei Schritte zur Seite um nicht die Tür zum TL zu versperren und verharrte dort in der selben Haltung wie auch zuvor, bevor er nochmals das Wort an die Bajoranerin richtete:

“Und Lieutenant, wenn Sie erlauben, ich freue mich auf die Zusammenarbeit mit Ihnen.“

Bild

=/\= Ensign Tapek=/\=
Leitender Taktischer Offizier
U.S.S. Dubhe - NCC 57905

Benutzeravatar
Sarah Harrington
Lieutenant Commander-r
Lieutenant Commander-r
Beiträge: 397
Registriert: Fr 1. Jan 2016, 21:45

Bordleben 5.0 - Neue Crew neues Schiff? - KR1

Beitragvon Sarah Harrington » Sa 14. Apr 2018, 19:47 #90 »

Sarah sah Talisha an und lächelte bei der Frage.

"Natürlich bekommen die anderen Stationen es mit, es ist meine Absicht, das dies auch geschieht und die anderen Stationen eingebunden werden. Ich möchte halt sehen, wie diese dann Reagieren und Handeln. Jedoch möchte ich eher das Personal auf der Krankenstation und die Sicherheitsoffiziere unter die Lupe nehmen."

erklärte sie die ruhe und sah dann nochmal in die Runde.

"Haben sie noch irgendwelche Fragen dazu? Wenn nicht, dann würde ich die Konferenz dann beenden".

BildBildBild
BildBild

=/\= Lieutenant Commander Sarah Harrington =/\=
Kommandierender Offizier
USS Dubhe - NCC 57905

Benutzeravatar
Wanya Urasis
Lieutenant-r
Lieutenant-r
Beiträge: 689
Registriert: Di 29. Dez 2015, 23:09

Bordleben 5.0 - Neue Crew neues Schiff? - Brücke

Beitragvon Wanya Urasis » So 15. Apr 2018, 19:53 #91 »

Urasis schüttelte leicht den Kopf und blickte Tapek an.

"Sie stören sicherlich nicht."

Gerade wandte sie sich wieder ihrer Konsole zu, als Tapek sie erneut ansprach. Worte eines Vulkaniers, die sie dann doch verwunderten. Sie drehte sich wieder zu ihm um, um festzustellen ob sie sich das eingebildet hatte. Doch tatsächlich sah er sie dabei an. Er freut sich mit mir zusammen zu arbeiten? War es nicht so das Vulkanier gerade solche Aussagen vermeiden? Weil sie ihre Emotionen hmm.. kontrollieren? Naja... wie auch immer. Ich könnte mir schlechtere Taktiker vorstellen. Vulkanier lieben ja die Effektivität und sind auch nicht die gerade bekannt für ihren Smalltalk. Sie setzt ein höfliches Lächeln auf.

"Vielen Dank. ich sehe das mal als Kompliment an."

Kurz überlegte sie und trat dann die paar Schritte auf ihn zu, um ihm die Hand zu reichen.

"Auf gute Zusammenarbeit."

Das meinte sie ernst. Dann setzte sie noch an.

"Wenn sie möchten können Sie sich ja schon die taktische Konsole Einrichten. Wie gesagt. DIe Captain oder zumindest der XO dürften jeden Moment wieder hier sein."

Sie nickte ihm zu.

Bild
BildBild

=/\= Lieutenant Wanya Urasis =/\=
Pilot / Conn / Ops
USS Dubhe - NCC-57905

Benutzeravatar
Tapek
Ensign-y
Ensign-y
Beiträge: 16
Registriert: Mo 2. Apr 2018, 21:06
Dienstnummer: DU-1804-02-T
Rang: Ensign
Posten: Taktischer Offizier
stationiert: U.S.S. Dubhe
Rasse: Vulkanier
Geschlecht: Männlich
Personalakte: Personalakte

Bordleben 5.0 - Neue Crew neues Schiff? - Brücke

Beitragvon Tapek » Mo 16. Apr 2018, 11:50 #92 »

"Vielen Dank. ich sehe das mal als Kompliment an."

Tapek wurde bewusst, dass er wohl gerade etwas sehr menschliches, oder offensichtlich auch bajoranisches gesagt hatte. Das war ihm schon damals auf der Berners Lee passiert, aber wenn es die Weichen schon von Anfang an mit den Personen auf ein positives Klima einstellte, mit denen man eng zusammen arbeiten würde, war es dann nicht logisch?

Mit diesem Gedanken rückte er sich seine vulkanische Welt wieder zu recht, als er bemerkte, dass die Bajoranerin nach kurzem zögern mit dem Ansatz zum Händeschütteln freundlich auf ihn zukam.

"Auf gute Zusammenarbeit."

Kurz wägte er ab, ob er die Hand zum vulkanischen Gruß erheben sollte, aber jetzt, da er ja schon die entsprechende Eröffnung gewählt hatte, entschied er sich, das Händeschütteln zu erwiedern. Eine zweite Emotion regte sich in ihm: Erleichterung. Erleichterung darüber, dass sein emotional geprägtes Agieren auf Wohlwollen stieß. Offensichtlich schien er die Bajoranerin nach einem ersten Eindruck zu „mögen“. “Faszinierend.“ dachte er sich dazu. Er beschloss, über die ganze Szenerie der letzten Minuten bei Gelegenheit ausgeprägt zu meditieren.

Direkt auf die Willkommensgeste setzte Lt. Urasis nach:

"Wenn sie möchten können Sie sich ja schon die taktische Konsole Einrichten. Wie gesagt. DIe Captain oder zumindest der XO dürften jeden Moment wieder hier sein."

Die Rückkehr zur Sachlichkeit nahm er direkt an, bot sie ihm doch einen Ausweg aus dem inneren Monolog, den er ob der Situation geführt hatte.

“Danke Lieutenant Urasis. Das ist ein durchaus sinnvoller Vorschlag der in der Tat einen ersten Hinweis darauf gibt, dass unsere Zusammenarbeit von hoher Effizenz geprägt sein wird.“

Mit diesem Satz war er wieder ganz Vulkanier. Mit einem Nicken nahm er an der taktischen Konsole Platz und richtete diese nach seinem Gusto ein. Dabei rief er sich ein paar mehr Anzeigen auf die Konsole, als es sein offensichtlich menschlicher Vorgänger getan hatte, konnte er als Vulkanier doch deutlich mehr Informationen deutlich schneller verarbeiten als ein Mensch. Auch die Ruheposition der Phaserbänke richtete er ein wenig anders aus, um in einem plötzlich auftretetenden Gefecht schneller Kampfbereit sein zu können. Mehr konnte er in der aktuellen Situation nicht optimieren und da auch Lt. Urasis sicherlich wieder an die Arbeit gehen wollte, wartete er nun auf das Eintreffen der beiden ranghöchsten Offiziere.

Bild

=/\= Ensign Tapek=/\=
Leitender Taktischer Offizier
U.S.S. Dubhe - NCC 57905


Zurück zu „USS Dubhe - NCC 57905“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: CommonCrawl [Bot] und 0 Gäste